Lust auf einen Brunswick-Pullover?

Werbung
   
Kalt ist es! Und ich mag den Schnee!

Ein warmer Pulli ist bei den Temperaturen immer willkommen!



Der Brunswick-Pullover war schon Liebe auf den ersten Blick!


Allein schon die Tasche am Ärmel gefällt mir total gut!

Auch die Knopfleisten an den Seiten mochte ich gleich.
 Obwohl ich da schon meine Zweifel hatte, ob mir das mit den Knopflöchern so funktioniert. Der Strickfleece ist ziemlich dünn, und na ja, kurz gesagt habe ich die Knopflöcher weggelassen und mit Hilfe der Knöpfe die Leiste zusammengenäht. Ich mach die ja sowieso nicht auf...




Ein lässiger Oversizepulli geht bei mir immer. Und wenn wir schon beim Thema "oversize" sind: bitte messt unbedingt bei einem passenden Pulli zu Hause nach. Ich habe die Größe 4 genäht. 


Da bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, ist bei mir die hintere Leiste etwas länger als die vordere (im Bild oben).
Muss aber eindeutig an mir liegen, da die anderen Designnäher das wirklich meisterhaft genäht haben. Aber mich stört es nicht.


Den Pulli kann man in mehreren Varianten nähen: mit Kuschelkragen, normalen Seitennähten, Kängurutasche...

Ich mag meinen Brunswick jedenfalls sehr!

Annika von Näh-Connection hat dieses Ebook für Euch ins Deutsche übersetzt.

Und nicht nur das, nein, auch zwei weitere tolle Pulli-Schnitte finden sich bei ihr im Shop!

So könnt ihr bis einschließlich Sonntag, den 03.02.2019 je einen Pulli-Schnitt mit 10% Rabatt erwerben, oder gleich alle drei im Paket mit einem Rabatt von sogar 30% !

Schaut Euch unbedingt auch die anderen Versionen des Brunswick an und natürlich auch die der Pulli-Schnitte "Dia" und "Sunday Everyday"! 
Tolle Sachen sind da entstanden!!!

Liebe Grüße
Christiane


1 Kommentar

  1. Der steht Dir gut und die Details sind natürlich Klasse. Sowas macht ein schönes Shirt aus.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!