Gut organisiert mit dem Filigree Doppelreißverschlusstäschchen!


Echt nervig, wenn im Täschchen alles durcheinanderfliegt!



Stifte, Handcreme, Taschentücher, Lippenpflegestift ...
Wenn alles bunt gemischt ist, kramt man eben mal eine Weile, bis man das Richtige gefunden hat.




So habe ich mir eben nun die Filigree in der kleinsten Größe genäht!

Das Täschchen mit den zwei Fächern räumt dann schon mal etwas auf, was das Sammelsurium betrifft.

Deswegen habe ich auch hier wieder zwei verschiedenfarbige Reißverschlüsse verwendet :-)



Der Aussenstoff ist ein fester Canvas. Ich habe ihn nur mit H630 bebügelt. 

Das Nähen geht wirklich gut. 
Die Nähanleitung erklärt die Schritte verständlich. Und ich war schon bei der ersten Filigree begeistert, wie man das Täschchen näht!

Da der Schnitt drei Größen beinhaltet, habe ich zum Täschchen noch Stifte gelegt, damit man das Größenverhältnis sieht.



Den Comicstoff habe ich bei snaply gekauft. Ich finde den einfach toll!




Den Schnitt gibt es übrigens bei Nähconnection den ganzen Oktober 15% reduziert!

Und ich denke, dass sich der Schnitt echt lohnt, da ja Weihnachten auch schon wieder naht und so ein Täschchen als Geschenk immer ein Ankommer ist!


erhältlich bei Nähconnection!



Liebe Grüße
Christiane


Kommentare

  1. Oh ja, ein prima Weihnachtsgeschenk!
    Und deine Comicversion gefällt mir super!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Saucool, wie jede deiner Taschen, das hast du einfach drauf.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    deine Filigree gefällt mir sehr gut, der Stoff ist echt klasse. Ich bin jetzt ja neugierig, wie die wohl genäht wird und husche mal rüber zu Nähconnection.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Mördercooles Teil. Die nächsten Tage nähe ich mir auch endlich eine!

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!