Blusenshirt Kim_B - Schnittmustererweiterung

Werbung

Ich bin schon ein Fan von Shirts und Pullis die bequem sind.
Blusen nähen mach ich ab und an, aber nicht wirklich oft.


Das Blusenshirt Kim_B hatte ich schon länger im Auge. Ich hatte es mir fest vorgenommen, den Schnitt in diesem Jahr zu nähen.


Als Ingrid dann anfragte, ob wir nicht Lust hätten, zwei neue Varianten zu testen, ließ ich mich nicht zweimal bitten.

Ich habe mich für die Variante "mit oben offener Falte und geschlitztem Ärmelsaum" entschieden.


Ich weiß, dass ich mich bei Ingrids Schnitten auch wirklich auf die Maßtabelle verlassen kann. Darum habe ich die Größe 42 genäht, die ich bei Kaufsachen eigentlich sehr selten habe.


Vernäht habe ich einen Baumwollstoff. Sehr angenehm zu tragen. Ich freu mich ehrlich gesagt schon, sie bei wärmeren Wetter zu tragen. Die Bluse engt mich nicht ein, ist aber auch nicht zu weit. Genau das ist mir bei Webware sehr wichtig.

Die Brustabnäher musste ich nach unten versetzen. Die Arbeit lohnt sich und ist kein großer Aufwand.


Wie man auf den Bildern sieht, ging an dem Tag der Wind :-))

Aber ich wollte die Bluse gleich fotografieren, als sie fertig war!

"Vom Winde verweht! :-))" 



Für alle die den Grundschnitt zum Blusenshirt Kim_B schon haben, gibt es die Erweiterung separat zu kaufen. Und das Gesamtpaket, also Blusenshirt + Erweiterung gibt es im Moment (bis 10.04.2019) zum Angebotspreis bei B-patterns im Shop!


Liebe Grüße
Christiane

Keine Kommentare

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!