Dienstag, 29. August 2017

Faded Stripes!


Es wäre schade die Fotos nicht zu zeigen finde ich.

Nicht nur wegen dem Shirt.

Ab und an ist das Foto machen ein Kinderspiel, so auch hier.


Die Zeit war hier ziemlich knapp! 

In den Ferien geht nähtechnisch sowieso weniger. Aber auch Projekte am Haus und leider auch im Wald (sturmbedingt) ließen nicht viel Spiel für Projekte.



 Da ist man schon froh, mal schnell eine halbe oder ganze Stunde abzwacken zu können und was zu werkeln...


Das Shirt habe ich schon im Juli genäht. Ein Schnitt aus einer Ottobre mit dem Namen "Faded Stripes". Eigentlich mit Passe. Die habe ich jedoch weggelassen. 



Ich freu mich über mein neues Shirt. Den tollen Jersey hab ich mal bei Nosh im Sale gekauft.






Gut so ein Hobby zu haben. Nähen entspannt mich. Das ist mir wichtig bzw. wichtig geworden.


Linked: - HOT



Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Cool Chrissie, denn ein Streifenshirt braucht jeder im Schrank, oder zwei oder drei oder..... :) Wie hast du den Hals eingefasst? Hast du auch einen Bandeinfasser für die Cover oder dir die Mühe mit der Nähmaschine gemacht?

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin! Danke Dir!!!
      Ich habe den Doppelfaltschrägbinder für die Cover! Damit habe ich den Halsausschnitt und die
      Ärmel eingefasst.

      Liebe Grüße an Dich
      Christiane

      Löschen
  2. Stimmt, wäre schade um die Bilder gewesen!
    Von den Faded Stripes habe ich schon öfter gelesen - mal schauen, ob ich die Ottobre noch auftreiben kann, so angeschnittene Ärmel mag ich sehr.
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Dein Faded Stripes ist wirklich sehr schön geworden. Ich finde rs auch immer sehr entspannend mich an die Nähmaschine zu setzen. Und wenn dann noch so tolle Sjirts entstehen, umso besser 😉
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön! das shirt gefällt mir an dir, an mir nicht, ich war nicht so clever, die passe wegzulassen, sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren :-), danke für den tipp! liebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du die Streifen echt schön in Szene gesetzt!
    Das merke ich mir
    Gruss Ursina

    AntwortenLöschen
  6. Hach, klasse, und typische Chrissi Bilder. Und das Shirt sieht bestimmt auch ohne diesen tollen passenden Holzstapel im Hintergrund Mega aus.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!