Dienstag, 7. Februar 2017

ReLeda - und mein erstes Projekt daraus!


Am Samstag Vormittag kam der Postbote und brachte ein Paket von snaply.de!

Darin waren unter anderem zwei Bögen ReLeda!



ReLeda ist recyceltes Leder, hergestellt aus Lederresten und Kautschuk.

Die Haptik find ich gut! Der typische Ledergeruch ist auch vorhanden!


Ich musste es gleich testen!

Erst ein Stück.

Für weitere Näharbeiten habe ich mich für die Nadelstärke 80 entschieden. Den Obertransportfuß habe ich auch eingesetzt, und die Stichlänge auf 3,5 eingestellt.

Beim Nähen ist es ja auch manchmal wie mit dem Kochen.

Ich versuche mit neuen, noch nicht verwendeten Zutaten, ein schon bekanntes Rezept umzusetzen.


Für diese Tasche habe ich als Ausgangsschnitt  "RudiTwo" von Lillesol&Pelle verwendet.

Einfach, weil mir die Form nach wie vor sehr gefällt.

Ich hatte nur Bedenken, beim Nähen um die Rundungen zu kommen :-))


Das hat aber relativ gut geklappt! Ich habe alles mit Wonderclips fixiert, und langsam genäht.


Rückseite und Taschenklappe sind aus einem Stück geschnitten.

Den seitlichen Streifen habe ich schmäler geschnitten als im Ebook angegeben.

Die Teile habe ich dann jeweils Links auf Links zusammengenäht.


Die Tasche ist nicht gefüttert!


Mit dem helleren ReLeda habe ich einen Streifen auf die Klappe genäht, und auch den Steckverschluss damit verziert.


Die Ringe für den Trageriemen habe ich auch aus hellerem ReLeda geschnitten. 
Diese habe ich mit Buchschrauben an der Tasche befestigt.


Ich war wirklich froh, dass alles funktioniert hat!

Macht ja auch Spaß, neues Material auszuprobieren!


Der Tragegurt ist übrigens aus Baumwolle.

Nach dem Nähen war die Tasche etwas zerknautscht. Ich habe sie mit Papier ausgestopft. Dadurch hat sie wieder ihre gewünschte Form bekommen.


Ich habe meine neue Tasche gleich eingeräumt, und bin gespannt, wie sie sich im Gebrauch macht!


Material: ReLeda (wurde mir von snaply.de zur Verfügung gestellt)
Die restlichen Materialien wie Steckverschluss, Buchschrauben und Gurtband hatte ich noch in meinem Lager!

Linked: - HOT

Liebe Grüße
Christiane


Kommentare:

  1. Die sieht so klasse aus. Interessantes Material. Ich glaube, ich muss mich auch mal an Taschen ranwagen. Viel Spaß damit. Der Verschluss ist übrigens der Hammer. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Hi Christiane, die Tasche ist "saucool" geworden. Tapfer um die Rundungen genäht!! :) Schaut gut aus

    liebe Grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche schaut klasse aus liebe Chrissi! Und von zerknautscht sieht man gar nichts mehr...
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus, deine neue Tasche. Viel Freude damit.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christiane,
    wusste ich es doch - du machst aus allem eine super Tasche. Ich finde vor allem das rote bling-bling Mappenschloss prima auf dem sonst schlichten Teil. Ich weiß noch, nicht, ob mir das gesprenkelte Muster so gefällt. Das muss ich wohl mal in echt sehen und fühlen (und riechen).
    Lieber Gruß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Als ich von diesem neuen Material hörte, habe ich sofort an dich gedacht!
    Das passt super zu dir und du hast es gekonnt in Szene gesetzt!
    Ich find auch die Optik mit den Außennähten ganz toll, erinnert mich insgesamt an unsere früheren Schulranzen, damals ja noch aus echtem Leder.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christiane, wie ist die Tasche nun nach über 3 Montaen im Gebrauch??? Ich finde sie total schön... hab ein ähnliches Muster und würde mir gerne auch eine ähnliche machen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja!

      Ich bin sehr zufrieden! Es ist nichts ausgerissen oder so.
      Natürlich verändert sich das ReLeda farblich etwas durch das Tragen. Ist aber ähnlich wie bei Leder finde ich!

      Liebe Grüße
      Christiane

      Löschen
    2. Super, Danke... habe aus SnapPap einen Messenger genäht, aber irgendwie reißt er trotz Verstärkung etwas aus. Jetzt hab ich mir ReLeda gekauft, da mich deine Tasche so inspiriert hat...😊

      Löschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!