Donnerstag, 28. April 2016

Meine Tasche ist nicht Vintage, verdammt die ist Retro!


Meine "LBRB"!


Inspiriert von dieser grandiosen Tasche, wollte ich auch was Besonderes haben!


Interessant aber, dass die Tasche von mir dann doch ganz anders geworden ist :-))

Ich wollte schon länger eine Tasche mit den tollen Retro-Steckverschlüssen!
Als Schnitt habe ich das tolle Freebook von Emma-Like gewählt! 

Die Größe finde ich klasse! Passt ordentlich was rein, und ist doch nicht zu groß für mich!


Ich habe die Taschenklappe erst aus Fleece geschnitten, dann mit Vliesofix bebügelt und dann die Stoffreste draufgebügelt und wild gequiltet!

Wobei die Anordnung der Stoffe am längsten gedauert hat!


Die Einschubtasche vorne habe ich einfach nach hinten versetzt und ein Reißverschlussfach daraus gemacht!
Auch hier habe ich wieder Jeansreste aufgequiltet! Der Hirsch musste noch drauf als kleiner Hingucker!

Ansonsten ist die Aussentasche aus Zeltstoff genäht!


Zwei Streifen aus SnapPap mussten noch auf die Aussentasche drauf! Das hatte ich im Kopf und gefällt mir richtig gut :-)



Innen habe ich noch ein zweigeteiltes Einschubfach genäht!


Auf den Seitenstreifen der Tasche habe ich noch Gurtband aufgenäht.
Den Lederträger habe ich geschenkt bekommen. Da freu ich mich, dass ich endlich den passenden Einsatz dafür gefunden habe!


Ich liebe diese Tasche!!!


Und jetzt fragt sich der Eine oder Andere sicher was die Abkürzung "LBRB" bedeutet:

Sie steht für "Lower Bavarian Retro Bag" :-))

Also zeige ich meine Niederbayerische Retrotasche sehr gerne beim heutigen RUMS!!!



Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. mir gefällt sie auch, huhu, jaha mir auch ;-)
    Lg Ines

    AntwortenLöschen
  2. WOW - an diese Tasche würde ich auch mein Herz verschenken ♥
    Tolle Stoffe, viele liebevolle Details...die Idee mit dem umlaufenden Gurtband ist ebenfalls klasse!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa, die ist toll und passt zu dir. Ist Hippie-Tasche ist wunderschön aber das wärst doch nicht DU gewesen...find ich ;-) So ist es perfekt!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christiane
    Suuuuper Tasche, ich bin begeistert.
    Genau mein Geschmack :D
    Wann machst du das nur?

    Liebe Grüße
    Uli aus B.

    AntwortenLöschen
  5. Deine LBRB ist eine coole Sau, das ist schon mal sicher! Sehr wild und einzigartig...passt zu dir!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Chrissi,
    von diesen Steckverschlüssen bin ich an sich nicht so ein Fan. Mir ist das persönlich zu retro, aber es gibt ja immer Ausnahmen. Bei deiner Tasche gefällt mir das richtig gut und Hochhaus für Hasen ist auch einer meiner Favoriten. So eine Inspiration, immer wieder. Ich glaube ich muss jetzt noch mal in ihrem Blog stöbern...

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, die ist richtig genial. Sehr gelungen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. retroschön und vintagetoll :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche ist wunderschön geworden! Ich bin immer wieder erstaunt, wie unterschiedlich der Schnitt wirken kann. Viel Spaß mit Deiner tollen Tasche!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Wenn das nicht eine Taschenqueen-Tasche ist...
    Die ist ja wieder grandios. Wahnsinn.
    Zuerst dachte ich ja, die Taschenklappe ist aus einem patchworkstoff - so harmonisch und trotzdem mit dem gewissen etwas - einfach genial!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  11. Ich staune immer wieder, wie du es schaffst, solche Unikate zu erschaffen!
    Einzigartig und megagenial!!!
    Eigentlich so gar nicht mein Fall, aber sie hat etwas, was mich total fasziniert!
    Das Gurtband auf dem Seitenstreifen ist eine Idee, die mir optisch sehr gefällt und die ich bestimmt bald mal nachmachen werde.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!