Donnerstag, 24. September 2015

"Des Hinter vor dem Vordern!"


So sagt man bei uns, wenn man das Zweite vor dem Ersten 
zeigt, macht, sagt, oder was weiß ich!

Ich zeige heute das Zweite vor dem Ersten.
Oder eben "des Hinter vor dem Vordern"!



Wegen diesem Schnitt habe ich mir die aktuelle Ottobre gekauft!
Und ich schwöre, ich habe noch nie so schnell einen Schnitt aus dieser Zeitschrift gepaust.
Und innerhalb eines Wochenendes gleich zwei Varianten genäht!

Beim Abpausen stellte ich fest, das Nr.8 und Nr.15 identische Teile haben!

Find ich total praktisch!

Die erste Variante ist aus CoolMax mit Kapuze! Die Instagramer haben's ja schon gesehen *klick! Da werde ich aber ein andermal drauf eingehen.


Diese Variante ist entstanden, weil ich unbedingt noch eine Jersey-Variante ausprobieren wollte! 

Schön lang geschnitten mit Sattelärmeln.

Und der Doppelfaltschrägbinder hat auch wieder seinen Einsatz gefunden.
Die Investition hat sich wirklich gelohnt!



Der Stoff hat verschieden breite Streifen! Ich hab ihn beim letzten Besuch bei Veronika aus der Lumpenfabrik mitgenommen! Schön dünn! Ideal für die Übergangszeit!



Einen anderen Jersey in benötigter Länge hatte ich nicht mehr parat.

Aber der Stoffmarkt naht :-))

Da brauch ich noch welche!




Haha! Die Bank war wirklich wackelig! 

Ab zu RUMS!
Seid Ihr auch dabei?

Schnitt: Nr.8 aus der aktuellen Ottobre
Stoff: aus der Lumpenfabrik 


Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Ein super Shirt und tolle Fotos! Streifen gehen immer, die Farben sind klasse, ich finde es prima!
    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr, Dein Shirt und das Schnittmuster. Da werde ich mir wohl auch die Ottobre holen (müssen).
    Das Muster im Stoff ist super.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. Den Jersey habe ich gleich erkannt :-).
    Das Shirt sieht bequem, chic und mit den unterschiedlichen Streifen richtig besonders aus.
    Gefällt mir sehr. Und ich beiße mir gerade in das Hintere, dass ich den Stoff nicht auch mit habe ;-)!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Superschick!!! Ich habe den Schnitt auch schon abgepaust, der liegt nun da und wartet ...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christiane!
    Dein Shirt ist wirklich klasse geworden. Das würde ich genauso wie´s ist auch nehmen. Ich hatte beim ersten durchblättern der Ottobre so meine Probleme und fand erst alles gar nicht so dolle. Jedoch hat sich da ein zweites und drittes Mal durchblättern richtig gelohnt, denn der Shirt- Schnitt sthet nun auch auf meiner To-do Liste. Leider fehlt mir aber im Moment der richtige Stoff und genügend Zeit zum Nähen. Ich hoffe, es wird wieder besser.
    Und zu deinem "Des Hinter vor dem Vordern" muss ich sagen, das gibt´s bei uns im Moselfränkischen auch, aber das lässt sich nicht so gut schreiben, mmmh ich versuch´s mal "hinischt viddischt" (so ungefähr).
    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Shirt, super Schnitt. Die Armpartie sieht wirklich großartig aus.
    Der Stoff gefällt mir besonders gut, perfekt für diesen Schnitt!

    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  7. Das würde ich auch sofort nehmen :-)
    Toll geworden!!!!
    Und der Halsausschnitt sieht schon super aus!!! Nein, nein, nein ... Ich brauche keine Covermaschine .... ;-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Echt wieder ein Hingucker... und gut, dass du die Bank überlebt hast.
    Ich frage mich ja manchmal, wann du die ganzen tollen Sachen so trägst.... sicher hast du nix zum Anziehen.... *g*
    Fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Sehr cool! Der Stoff ist super und mit den Streifen kommen die Sattelärmel gut zu Geltung, gefällt mir!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  10. Oh, der Jersey! So einen findet man ja leider selten. Ich will auch eine Lumpenfabrik in der Nähe *jammer*
    Ottobre? Schau ich gleich mal, sieht klasse aus, Dein Shirt!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Oh, voll super! Das mit den Streifen gefällt mir echt gut!
    Und total witzig - ich hab nämlich gerade gestern auch zwei nach diesem Schnitt genäht.
    Welche Größe hast du denn genommen? Deine übliche oder eine kleiner? Ich hab nämlich eins "normal" und eins kleiner genäht - und ich finde das "normale" doch leicht zu groß - vielleicht dann in Sweat?
    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babsi! Ich habe wieder Gr. 38 genäht! Es sitzt leger!
      Die Idee mit der Nummer kleiner find ich auch gut!

      Liebe Grüße
      Christiane

      Löschen
  12. So ein klasse Shirt!!
    Würde ich genauso nehmen...
    Naja, und die Fotos sind natürlich mal wieder einsame spitze!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja mal ein richtig cooler Stoff und perfekt für den Schnitt. Die Ärmel sind ja mal klasse!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. hallo,du hast ein ganz tolles Shirt genäht und auch deine bilder sind soo schön**lg barbara

    AntwortenLöschen
  15. So ein klasse "Lumpen"-Shirt ;-) der Stoff ist perfekt für den Schnitt -ich hab die Ottobre auch wg. Dieses Schnittes gekauft, aber noch nicht umgesetzt...bin gespannt aufs Vordere...lG Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!