Donnerstag, 12. Februar 2015

Wardrobe-Basic-Jacke - und die Sache hat nur einen Haken...


Die Jacke aus der Ottobre 5/2013 hat mir gefallen. Schon als ich sie zum ersten Mal sah!
(Klingt ja fast wie im Film, tzzz....)





Aber welchen Stoff nehmen?

Und machmal denke ich mir "Ja klar, mach Dir eine Jacke! Und wenn Du sie anziehst, siehst Du voll bescheiden aus damit..."

Denn wenn wir mal ehrlich sind, ist es doch schon ein Vorteil, im Geschäft was zu probieren, was man eigentlich so nie trägt.
Man möchte es aber mal testen, wie man damit aussieht.
Ob die Größe passt.
Vielleicht gibt's ja das Teil in einer anderen Farbe?
Ja, und wenn sie nicht passt. Oder sie mir an mir nicht gefällt, lege ich sie wieder weg.

Die Sache hat aber einen Haken:
Ich kann nicht anders, und denke mir "Na, das will ich doch sehen, ob mir das nicht steht."

Und dann geht's los!

In der Nähanleitung wird von leichtem Wollkrepp-Strickstoff gesprochen.
Man braucht ihn nicht zu versäubern, weil er nicht ausfranst.

Nun habe ich vor kurzem auf dem Stoffflohmarkt einen Stoff gesehen. Könnte Wollwalk sein. 

Hmmmm, na egal. Ich habe ihn mit nach Hause genommen.

Und mal ehrlich, zwei Meter für vier Euro. Ähhhh, da kann kein Mensch meckern.

Dafür kann ich die Qualität nur erahnen, weil man hier keine Beratung hat. 




Also den Schnitt abgepaust. Und die Teile dann aus dem marineblauen Stoff ausgeschnitten.

Die Jacke ist ja so eigentlich ganz schlicht. Der Kragen erinnert irgendwie an einen Kelch.

Und die Taillenabnäher haben mir auch gleich gefallen.


Tja, und die Sache hat nur einen Haken - als Verschluss. 
Den finde ich für mich ausreichend.




Die Jacke wird mit Geradstich genäht. Die Säume normalerweise mit der Zackenschere versäubert. Nur dass meine Zackenschere alles andere als gut ist. Und dieser unbekannte Stoff franst doch etwas.

Ich hab das leider etwas zu spät registriert und habe immerhin den unteren Saum mit der Overlock versäubert. Das zweigeteilte Rückenteil habe ich dann noch kurzerhand mit Schrägband verschönert. 

So ist es wenigstens auf den ersten Blick einigermaßen sauber gearbeitet.






Mir gefällt die Jacke. Mal ganz einfach. Zum Shirt oder einer Bluse.




Ach ja, und die Belege hätte man von Hand annähen sollen.
Das ist nix für mich.

Ich hab' alles mit der Maschine genäht.
Und die Nähte stören mich auch nicht.

Hier nochmal die Jacke in Vorder- und Rückenansicht.
Wobei es es schade ist, dass man die Details nicht so sieht.

Aber mit dem Fotografieren von dunklen Stoffen klappt das bei mir nicht so.
Sorry!




So, die Fotos hab' ich heute morgen frisch geschossen.

Deshalb bin ich heute etwas spät dran beim donnerstäglichen RUMS-Treffen.



Egal - Dabeisein ist alles!

Schnitt: Wardrobe Basic-Jacke aus der Oktober 5/2013
Stoff: Stoffflohmarkt vor Ort


Liebe Grüße
Christiane







Kommentare:

  1. Die Jacke gefällt mir!
    Sie steht dir ausgezeichnet!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke ist wirklich toll geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christiane,

    die Jacke gefällt mir supergut, auch wenn man nicht alles erkennen kann, da der Stoff ein wenig dunkel ist. Und sie steht Dir auch sehr gut!!!! :D

    Liebe Grüße

    Tanja!

    AntwortenLöschen
  4. Ein Haken, ein Wort: Klasse!
    Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß, was du meinst. Manchmal ist es einfach schön, was fertiges erst testen zu können. Aber bei dem Preis wäre es ja echt fast egal gewesen. Steht die aber gut. Es hat sich alles gelohnt. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Coole Jacke! Und das mit dem Schrägband finde ich richtig toll, schöner Farbtupfer! Und so ein Haken an der Sache ist nicht immer schlecht :-)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Jacke großartig - viel schöner als das Beispiel in der Ottobre :-), da hat mich die Jacke gar nicht angesprochen, bei Dir jetzt aber schon!
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Ha! Du wirst als Entdeckerin dieses Schnittes in die Geschichte eingehen, warte mal ab! So ein cooles und schlichtes Teilchen! Die Abnäher finde ich sehr witzig!
    Das brauche ich auch. So.
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. So eine tolle Jacke und bei dem Preis kann man ja wirklich mal was riskieren. Der Mut hat sich gelohnt, denn die Jacke ist einfach nur toll :) Ganz viel Spaß und Stolz beim Ausführen.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde sie toll. Schön wieder ein Basic!

    AntwortenLöschen
  11. Deine Jacke gefällt mir total gut. Auch die Sache mit dem Häkchen passt perfekt. Den Schnitt hatte ich mir auch schon angeguckt, und an dir gefällt er mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Ein tolles Teil!
    Super als Basic-Stück!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. "Mal ganz einfach" aber einfach genial! :o)
    denn solche starken Kombiteile, noch dazu so schick, braucht frau doch schließlich immer!
    Nix da mit anderer Größe oder anderer Farbe anprobieren! nee, nee. genau richtig ♥
    passt wie ne Eins und sieht klasse aus! *sagteichdasschon?*
    besser spät als nie und toll gerumst meine Liebe *knutschunddrück*
    herzliche Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  14. Steht dir toll!
    Mir gehts bei den Ottobre-Anleitungen (und auch anderen) auch oft so, dass sie mir zwar gefallen, aber die Sachen aus "exotischen" Stoffen genäht sind, die ich hier im Stoffgeschäft (auch Selbstbedienung) nur erraten kann...
    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  15. Klingt wie im Film? Ist halt manchmal so :)
    Sieht auf den ersten Blick SEHR sauber gearbeitet aus
    Steht Dir wunderbar - auch die Kombi mit dem hellgrauen Schal - richtig gut!
    Bin grad ein kleines bisschen neidisch!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. So wie dir mit der Jacke ging es mir mit der Hose.
    Deswegen hab ich erst mal günstigen Probestoff genommen. Das Ergebnis kennst du ja...
    Aber manchmal gehen einem Schnitte halt nicht mehr aus dem Kopf und dann sollte man seinen Instinkten folgen!
    Wie du es gemacht hast. Die ist so Klasse geworden und steht dir perfekt.
    Und wenn du mit dem Stoff langfristig nicht zufrieden bist, nähst du dir halt noch eine! ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  17. Ein Stoffflohmarkt?! Das ist ja cool! Und dein Posttitel ist ja wieder der Knüller. Ich dachte mir schon dass du den Verschluss meinst :D Schön dass du dich gewagt hast die Jacke zu nähen, ich finde sie sieht echt toll an dir aus. Sieht auch nach Chrissibag aus, gar nicht verkleidet oder so. Die Falten vorne finde ich auch klasse! Hast du sehr schön hinbekommen :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde sie richtig richtig toll. Die Details die zu sehen sind, sind richtig raffiniert. Ich mag deine Art der Versäuberung (mit dem Webband) so gerne, und deine Schnittauswahl ebenfalls. Zudem finde ich den Schnitt super - obwohl er etwas weiter scheint, betont er deine super Figur - mag ich sehr!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin Dir natürlich voll auf den Leim gegangen und hab auf Deinen "Haken" an der "Sache" gewartet...
    Kam natürlich nix.... Perfekt wie eh und je und ganz mein Ding! Gefällt mir sehr gut!
    Stimmt, die Details sieht man nicht so recht. Da hilft nur eins: Live und in Farbe angucken! Irgendwann... :o)
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  20. Der Haken daran? Ganz einfach. Ich hätte auch gerne so eine.
    Toll. Richtig toll.

    Liebe Grüße, Geo

    AntwortenLöschen
  21. Die JAcke ist toll! Absolut lässig und doch auch edel! Sehr gelungen und sie steht dir super!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  22. Ich ich ich...will DIe auch haben! Sofort!!! Soooo toll! Schockverliebt. Ich bin dann mal bei Ottobre... ;-P Liebste Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  23. Ich finde die Jacke ganz toll! Richtig schlicht aber doch mit gewissem Etwas. Und sie steht Dir - musst sie also nicht wieder weglegen :-))
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  24. Die Jacke ist super. Lässig, schick. Ein schönes Basicteil. Steht dir ausgezeichnet.

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
  25. super toll sieht sie aus, deine Jacke! die darfst du ruhig öfter anziehen :) steht dir richtig gut!

    ganz liebe grüsse...andrea

    AntwortenLöschen
  26. Yeah! Die Jacke ist ein Traum. Und wie immer ist sie perfekt genäht. Klasse Fotos mal wieder.
    Hut ab, ein ausgesprochen toller RUMS!
    Viele liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  27. Ein super Titel! :-) Ich finde die Jacke ist super geworden, grundsätzlich schön schlicht und dennoch gibt es tolle Hingucker, wie die Abnäher. Gefällt mir sehr gut und steht dir prima!

    Ganz liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  28. Sehr cool! Ich find das Teil toll und es steht dir auch super guut!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  29. Dein Werk ist dir wieder richtig gelungen!! Super!! Und für den Preis kannst du die im Laden lange suchen :0) ist ja der Hammer! Ich find sie perfekt!
    Und deine Fotos lieb ich eh!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  30. Ist die Jacke cool!!!! Die habe ich auch gesehen und mir überlegt .... aber viel schneller bist du ja! Ich finde sie einfach klasse und ich mag den Verschluss drinnen sehr, ein bisschen Farbe muss ja sein, finde ich!!!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!