Dienstag, 10. Februar 2015

I love music! - Das Täschchen!


Hab´ich doch bei meiner letzten Tasche schon angemerkt, dass ich dazu ein Täschchen brauche.



Natürlich passend aus Bundeswehr-Zeltstoff!

Den Schnitt habe ich selbst aufgezeichnet. Ist ja ein ganz einfaches Schnittmuster.

(Ein ähnliches findet Ihr hier. Kann aber sein dass dieses etwas größer ist - who knows...)


Innenstoff auch hier wieder der tolle Retrostoff:


Das Label habe ich diesmal innen angenäht.

Aussen war es mir zu dominant.

Und dann die Frage, was mache ich drauf?
Oder mach ich überhaupt was drauf?


Schon vor zwei oder drei Monaten habe ich eine Plotterdatei erstellt:


 Aus dem einfachen Grund, weil die Kassette immer mehr in Vergessenheit gerät.

Als ich zwölf Jahre oder so war, gab es im Radio eine Sendung, die jeden Freitag lief.
Die Schlager der Woche  auf Bayern 3.

Für Schallplatten hatte ich kein Geld.

Also kaufte ich mir Leerkassetten. Die waren erheblich günstiger. 
Damit habe ich die "Top Ten" aufgenommen.

Wobei man immer hoffte, dass die Lieder auch ganz ausgespielt werden.
Nicht dass der Moderator noch in's Lied reinquatscht.


Da denke ich noch oft und gerne daran.


Na jedenfalls könnt Ihr Euch die Plotterdatei gerne hier runterladen.


In meinem Täschchen finden sich jetzt Taschentücher, Handcreme, Bonbons, Lippenpflegestift und kleine Gummibärenpackungen.

Aber sagt das mit den Gummibären bloß nicht meinen Kindern, sonst räumen die mir das Täschchen leer :-))

Stoffe:
 - Bundeswehr-Zeltstoff aus meinem Vorrat
- Retrostoff aus einem Stoffgeschäft in Schärding (Österreich)

Schnitt:
eigener

Linked: 


Liebe Grüße
Christiane











Kommentare:

  1. Die ist süß geworden!!!
    Das mit den Kassetten kenn ich auch noch!
    Und IMMER hat der Moderator reingequatscht!
    Ärgerlich!
    Ich hab sogar noch welche, muss direkt mal schauen. :O)
    So ein kleines Kramtäschchen kann man immer brauchen.
    Oder zwei.
    Oder drei...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, diese Plotterdatei hast du selbst erstellt??? Wie geht denn das? Es passt perfekt zum groben Stoff und gefällt mir richtig richtig gut!
    Ich war auch ein solcher Narr, der vor dem Radio saß und Kassetten aufnahm. Wir hatten auch nur wenig Geld, aber es hat total Spaß gemacht! Ich glaube das kennt jeder, der zu dieser Zeit groß wurde : )
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wohl genial.....
    Mir hat der Sprecher meistens "reingequatscht"! War aber egal - Hauptsache, man hatte wenigstens einen Teil des Hits....
    Mir gefällt das ausgesprochen gut, was ich gesehen habe - echt toll......

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christiane,
    Herzlichen Dank erstmal! Und ein wunderschönes Täschchen ist das geworden!
    Ich gehöre wohl mit meinem Jahrgang so zu den letzten, die auch noch auf Kassette aufgenommen haben.... Walkman hatte ich zwar nie, da habe ich mich dann schon für den Discman entschieden (da durfte man aber über keine Huckel fahren, sonst hatte er Aussetzer!), aber ich weiß noch, für was man einen Stift bei der Kassette benötigt ;)
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, daran erinnere ich mich auch noch seeeehr gut aber der dusselige Moderator hat IMMER reingequatscht *lach*
    Dein Täschchen gefällt mir natürlich wieder suuuuper gut, die Stöffchen sind toll und der Aufbügler auch..!!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Das Täschchen ist super geworden. Und hätte ich einen Plotter deine Kasette würde sicher auf einem meiner nächsten Projekte landen. Ich erinnere mich auch noch gerne an die Zeit von Kastten zurück <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Schade, dass ich keinen Plotter habe. Ich liebe Chassetten und höre noch heute die drei ??? auf Chassette...;-) schöne Tasche

    AntwortenLöschen
  8. Ähm, ich darf es gar nicht laut aussprechen, ich benutzte sie (Kassetten) im Auto noch. Mein Sohn hat meine alte Stereoanlage noch mit Doppeldeck. Dein Täschchen ist bombe, grad mit dem Plot und dem superschönen Innenstoff.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Boaahhhhh! Schon wieder ein Grund für einen Plotter!!! Dabei tendiere ich doch erstmal zu einer Ovi....! Menno!
    Die Plotterei ist der Oberhammer und jaaaa, auch ich saß Freitag für Freitag vor dem Radio, wobei die erste Zeit (keine Ahnung wie lange) erschwerte Bedingungen herrschten, denn ich hatte nur einen Uraltkassettenrecorder meines großen Bruders zur Verfügung. Da konnte man nur mit einem seperaten Mikrophon aufnehmen.
    Erst musste der gesamten neunköpfigen Familie eingeschärft werden (o.k., ohne mich 8) dass sie die nächste Stunde AUF GAR KEINEN FALL in's Zimmer kommen durften, in dem aufgenommen wurde. Da war ein reinplappernder Moderator noch mein kleineres Problem, das kannst Du mir glauben!!! :o)
    Aber die Freude, ein Lied, auf das man schon lange gespechtet hatte OHNE irgendeine Störung im Kasten zu haben, war dafür auch risengroß!!! Das können sich meine Kinder heute nicht mehr vorstellen. Wie etwas aus einem anderen Jahrhundert.... :o) (oder für mich die Geschichten von früher vom Krieg...:-D)

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Dienstag und viel Spaß mit Deinem Klassetäschchen!

    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Ach, wir Alten, die mit dem Finger auf der REC-Taste vor dem Casi gesessen haben ;-) Oder gar einen Walkman hatten... schwelg :-)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Das Täschchen ist wieder super klasse geworden!
    Ach, ja, wer hat nicht vor dem Radio oder wahlweise auch dem Fernseher gesessen und versucht Aufnahmen zu machen!
    Ja, und es war doch immer seeehr ärgerlich, wenn die Moderatoren dazwischen gequatscht haben...
    LG und viel Spaß mit deinem Täschchen im Täschchen!
    Kristina

    AntwortenLöschen
  12. Die Tasche ist umwerfend. Das Bildchen drauf passt richtig gut dazu und dazu der Hauch Retro innen. Sehr stimmig :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  13. Ah, ich liebe die Kassette als Retro-Motiv. ♥ Wie toll, dass du die Datei als Freebie zur Verfügung stellst. Ich habe zwar (noch) keinen Plotter, aber wenn, wird deine Kassette das Motiv erster Wahl sein. Ein tolles Täschchen! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    PS: Die Radio-Mitschnitte gehören auch zu meinen Kindheitserinnerungen. :-)

    AntwortenLöschen
  14. Das Täschchen sieht einfach super aus, und die Plotterdatei muss ich mir gleich runterladen - da findet sich bestimmt ein Plätzchen für :-). Ich hatte ähnliches Schicksal - wir sind stundenlag vor dem "Wurlitzer" (so hieß die Sendung in Österreich) gehockt, um die besten Lieder aufzunehmen - und waren dann so enttäuscht, wenn der Moderator rein quatschte.... :-). Meine allererste CD war dann "Roxette" und die habe ich heute noch und höre sie gern :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  15. Tolles Täschchen! Meine Kassetten hab ich früher auch sehr geliebt.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Oh ist das cool! Ich find Kassetten toll und hab sogar noch ein paar gekaufte Original Kassetten zu Hause rumfliegen und bis vor 2 Jahren habe ich fleißiges hometaping betrieben, denn das Auto aus den 90ern hatte noch keinen CD Player und ich wollte ja schließlich auch meine Lieblingsmusik hören. Voll retro ;-)
    Wenn ich doch bloß einen Plotter hätte, dann würd ich mir auch so ein tolles Täschlein nähen....

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  17. Mal wieder genial!!!
    Toller Kontrast, der Zeltstoff mit der silbernen Folie ♥

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Danke für das Freebie!!! Der Plotter muss endlich auch bei mir einziehen ;)
    Dein Täschchen ist wirklich toll und der Stoff erst.

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  19. Die Kasetten vermisse ich auch!!!! Werde auch nie mein Glück vergessen als ich mir meinen Walkman gekauft habe!!!!
    Mensch, bin ich alt :-)
    Tolle Tasche wieder mal und langsam muss ich auch in die Plotterwelt einsteigen.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christiane...

    ..ohja, daran kann ich mich auch noch erinnern! Man saß total angespannt vorm Radio - die letzten Takte vom Lied kamen, und man musste genau die halbe Sekunde erwischen, in der das Lied fertig war, der Moderator aber den Mund noch nicht auf hatte! COOL war das! Und jede Kassette mit ganz viel Herzblut aufgenommen!

    Die tolle Datei nehm ich gerne mit! Ich kenne jemanden, der sich über eine Kassettentasche riesig freuen würde!

    Herzliche Grüße schick ich Dir - und DANKE :-*
    Katja

    AntwortenLöschen
  21. Coooooooool!! Super!!

    Das kenn ich auch noch mit dem Finger auf den Tasten und wehe der Moderator sprach dazwischen *grins*

    Danke für das Freebie!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christiane, Täschchen und Plotterdatei sehen mal wieder super aus. Mir hat einer meiner früheren Freunde mal eine ganze Kassette besungen, die ich immer auf dem Weg zur Arbeit gehört habe. Jahre später ist sie leider verschwunden, das ärgert mich bis heute.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  23. Die Plotterdatei kommt bestimmt extreeem gut an! Wenn ich einen Plotter hätte hätte ich sie zumindest direkt geplottet! Ich habe mal echt viel Geld für eine Laptophülle ausgegeben nur weil da so ne Kassette drauf war. Ich mag die auch gerne. Insgesamt habe ich zwar mehr Benjamin Blümchen auf Kassetten als Musik gehört, weil es dann als ich 12 war CDs gab, schön finde ich sie aber immernoch :)
    Und ja die Tasche! Die ist insgesamt auch echt ein toller Hingucker, ich würd sie nehmen, sofort! ;)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  24. Die Tasche ist ja der Hammer, die habe ich heute morgen schon bewundert, aber ich schreibe lieber gemütlich am Abend wenn ich es kann!!! Vielen Dank für das Plotterdatei, es ist so lieb, es zur Verfügung zu stellen! Den Stoff habe ich auch, und ich finde ihn auch soooo schön, es passt einfach zum Bundeswehr-Zeltstoff!!! Pass aber auch, dass die Tasche verschwindet, so schön ist sie!!!
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  25. Genial! =D Ich sehe mich auch gerade wieder vor dem Radio sitzen, gespannt, welcher Titel als nächstes gespielt wird, um dann doch die Aufnahme zu spät zu starten *lach*. Danke für das tolle Freebie und passt super auf dein Täschchen. Auch das silber auf dem Bundeswehrsack ist richtig klasse. Liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  26. Nur damit du es gleich weist *lach* wegen dir läuft jetzt gerade dieses Lied bei mir:
    https://www.youtube.com/watch?v=WgQDh3KABYM
    YEAH!!! *giggel* denn das war das erste Lied auf meiner ältesten Kassette ...
    herje! und ich hatte SO viele Kassetten ♥ und ich habe sie SO geliebt *inerinnerungenschwelg*
    und deswegen finde ich auch dein Täschchen so MEGAGENIAL!!!
    boah! und weist du, was für ein neues Stoffschätzchen ich hier liegen habe? guck mal rüber - auch was für dich?
    ... ich musste grad nochmal Bilder gucken zwischendurch ... SOO COOL! ♥
    man, man, man *highfive* perfekt! ;o*
    grüß dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
  27. Schön, dein Täschchen. Merci für das Freebie. gehöre auch zu denen, die jeweils sonntags die Hitparade auf Kassette aufgenommen hat...
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  28. oh...die ist ja toll!
    danke dir für das freebie ♥ ich saß damals auch jeden freitag vor dem radio :)

    andrea

    AntwortenLöschen
  29. Oh wie süß !
    Und danke für das Freebie !
    Ich liebte die Schlager der Woche und saß immer vorm Radio, Finger auf den Tasten wenn der Moderator wieder dran war :-D muss mal bei meinen Eltern schauen , glaub die Kassetten gibt es noch :-D
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  30. Vielen Dank für die tolle Datei! :)
    Kassetten sind einfach nur genial!

    Gruß
    Carina

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!