Donnerstag, 18. Dezember 2014

365 Tage Quilt - "Ich habe fertig!" ...


... um es mit den Worten von Herrn Trapattoni auszudrücken!

Ja, und ich bin mächtig stolz, das kann ich Euch sagen!

Ich bin selbst erstaunt, dass ich meinen inneren Schweinehund überwunden habe, und einen fertigen Quilt mein eigen nennen darf!




Ich muss ja gestehen, dass ich im Sommer einen ziemlichen Durchhänger hatte.

Immer wieder wollte ich was anderes nähen.

Gut, dass ich das Top nicht weggeräumt habe. 
Ich habe es in meinem Arbeitszimmer ständig im Blickfeld gehabt.

Als ich das Top dann fertig hatte, dauerte es wieder eine Weile bis ich endlich mal das Backing bestellt habe. Ein schwarzer Vichykarostoff.

Und das Vlies habe ich wieder von hier.

Den Stoff für das Binding hatte ich noch zu Hause.



Zu den Einzelheiten:

Ich habe meine Hausaufgaben gemacht, und mir Sprühkleber besorgt. Damit habe ich die drei Teile fixiert (also Top, Vlies und die Rückseite). Mit den tollen Quiltnadeln von Gesine habe ich die Teile noch zusätzlich fixiert, damit nichts verrutschen kann.

Dann habe ich gequiltet. 
An einem Samstag Abend. Ich habe drei Stunden gebraucht.
Immer von der Mitte aus genäht. Mit einem Geradstich der Länge 3,5.
Das hat super funktioniert, wobei ich überlege, ob nicht der Obertransport hier noch von Vorteil gewesen wäre...

Mit der Rückseite bin ich diesmal mehr als zufrieden! Ich musste auch kein einziges Mal auftrennen.




Beim Binding habe ich Streifen mit einer Breite von 12 cm aneinandergenäht. 
So ist es letztendlich 3 cm breit.



Und wer mich kennt, weiß, dass das nicht alle Fotos waren!!!

Ich mein, so ein Teil nähe ich mir nicht alle Tage!!!





Die Fotos waren ja auch schnell im Kasten!

Ist ja auch kein Kunststück, weil ich mich wirklich außerordentlich freue!!!




Zu guter Letzt muss ich mich noch bedanken bei Kerstin von Stine und Stitch! Ohne diesen Quilt gäbe es meinen vielleicht gar nicht!

Dann bei Uli, die diese grandiose Idee für das Projekt hatte, und immer fleißig die einzelnen Zwischenstände gesammelt hat!

Bei Gesine, für die tollen Nadeln und hilfreichen Tricks! Die haben mir wirklich sehr geholfen!

Und bei allen, die immer so tolle Kommentare geschrieben haben!
Das hat mich immer wieder ermutigt weiterzumachen :-))

Und jetzt reihe ich mich noch bei RUMS ein. Die Decke bleibt bei mir - das ist sicher!
Und bei Gesines Quilt Collection!




Liebe Grüße
Christiane










Kommentare:

  1. Ich grinse immernoch... ;-)
    Herrlich, wie du dich freust!

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem persönlichen Meisterwerk! :-)
    Du kannst stolz auf dich sein, dass du deinen Schweinehund zum Teufel gejagt hast und nun deinen höchstselbstgenähten Quilt in wirklich tollen Farben dein Eigen nennen darfst.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit und ganz viele Kuschelstunden, bei vielleicht langsam mal bald ein bißchen winterlicherem Wetter.
    Hab einen schönen Donnerstag! :-)

    Liebe Grüße
    AnnL

    AntwortenLöschen
  2. Große Bewunderung von meiner Seite! Der Quilt ist super geworden und ich habe alles immer fleißig verfolgt und kann dich und die anderen nur um die Durchhaltekraft beneiden! Ich hoffe, irgendwann werde ich die auch mal haben!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Die würde ich aber auch nicht weggeben! Ist toll geworden und alleine für das durchhalten verdient jeder ein Preis! So ein Langzeitprojekt ist echt nicht einfach wenn man jeden Tag andere Versuchungen vor die Nadel bekommt ;-) Viele schöne Kuschelstunden mit deiner Decke.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Genial! Und für das Durchhalten gibts ein extra "Daumen hoch"!!! Klasse. Liebe Grüsse Danie

    AntwortenLöschen
  5. Wow, suuuuuuuuper!! Der ist toll geworden!!!
    Die Farben sind super und er sieht einfach perfekt aus :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Einfach toll!!!! Hut ab, daß Du durchgehalten hat!!!

    Und jetzt, wo er fertig ist, kannst Du ihn mir ja endlich zuschicken!! ;)

    Ganz liebe Grüße

    Tanja!

    AntwortenLöschen
  7. Der ist solo toll geworden!
    Da darfst du aber wirklich megastolz auf dich sein!!!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  8. Hehe Klasse!
    Na, dann bin ich mal gespannt, welche Quilts noch folgen werden :-D
    Bei mir hat es auch mal so angefangen :-D
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Schön ist er geworden und schön, dass Du Dich so darüber freust.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  10. Deine Decke sieht super aus... das mit dem Sprühkleber merke ich mir für 2015 ... ich bin stundenlang auf dem Fußboden rumgerutscht und habe ganz ganz viele Schimpfwörter von mir gegeben ... so schön sieht meine Rückseite nicht aus, aber ich habe wieder etwas gelernt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. YES!!!! Ich bin stolz auf dich. Mindestens genau so wie du. Super isser (aber das hab ich schon gesagt, oder?)
    Na und die Fotos. DANKE. Ich betrachte sie als mein Weihnachtsgeschenk *g*
    Fröhliche Grüße und beste Wünsche für ein traumhaftes Weihnachtfest im Kreise deiner Lieben.
    Ines

    AntwortenLöschen
  12. Jea. Wie cool! Da ist er ja und genial sieht er aus und passt so toll zu dir. Ein wahrer Hingucker. Nun kuschel dich mal drunter und sei stolz. Für meinen hab ich immerhin mal den Stoff für den vorletzten Arbeitsschritt aus dem Schrank genommen. Jetzt muss ich nur noch schneiden, bügeln, stecken und nähen. Noch hab ich ja ein paar Tage :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön geworden. Der Werdegang deines Quilts ähnelt meinem... Ich hätte auch nie gedacht, das fertig zu bekommen. Aber so ein "Gemeinschaftsprojekt" verpflichtet ja auch ein bisschen... Und deiner sieht wirklich ausgesprochen gut aus! Viel Spaß beim Einkuscheln und genießen!!!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  14. Dein Quilt ist soo toll geworden. Ich habe so Respekt vor dir! Ich glaube, dass würde ich niemals soo toll wie du hinbekommen! Die Decke ist wunderschön, und die Arbeit hat sich auf jedenfall gelohnt!
    LG Elli

    AntwortenLöschen
  15. Man sieht richtig, wie Du Dich freust :-) Dein Quilt ist aber auch echt toll geworden! Ja, es ist schon nicht einfach, da durchzuhalten, aber die Arbeit hat sich doch echt gelohnt. Der 365-Tage-Quilt wird Dich immer an dieses Jahr erinnern, und vielleicht bleibt´s auch nicht die letzte Patchworkdecke?
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  16. Jaaaaaa! Herzlichen Glückwunsch zu diesem geilen Teil! War echt schön die Decke beim Aufwachsen zu begleiten und am Ende ist sie soooo schön geworden! Die Stoffe hast du toll kombiniert und von hinten finde ich die Decke auch klasse! :) Ich setze mich jetzt wieder an meine, damit sie auch mal fertig wird ;)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Ich gratuliere dir von Herzen!
    Wir sind feeeertig!
    Schön ist er geworden, dein Quilt!
    Ich freu mich total mit dir!

    AntwortenLöschen
  18. Wow. Was für eine Arbeit! Klasse. Da kannst du wirklich stolz sein. Die Stoffkombi gefällt mir.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  19. Da hast du dir aber einen fetten Orden verdient. Sieht toll aus. Du darfst zurecht sehr stolz auf dich sein. Ich wünsche dir viele kuschelige Stunden mit deinem Quilt.

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  20. Wunderwunderschön und es ist unverkennbar dein Quilt! Da hat sich all die Mühe und das Durchhalten absolut gelohnt, ich finde ihn rundum gelungen! ♥
    Meinen werde ich am Wochenende im Ganzen fotografieren. Seit fast einer Woche liegt er nun fertig hier und ich traue mich gar nicht ihn zu nutzen, bevor die Bilder nicht im Kasten sind ;-) *lach*

    Ganz liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  21. Mich,fertig-meinen Glückwunsch. ist toll geworden.dann kann das einkuscheln ja los gehen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin echt beeindruckt!! So ausdauernd an einem Nähstück zu arbeiten kann ich mir schwer vorstellen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser schönen Decke. Du darfst zu recht stolz sein. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christiane, ich hab dir ja schon per Mail geschrieben, dass ich deinen Quilt klasse finde. Besonders toll finde ich es, dass du ihn wirklich gequiltet, sprich mit einer Zwischenschicht Vlies genäht und das Top nicht einfach nur mit einer Vliesdecke zusammengenäht hast. Sprühkleber mag ich persönlich nicht, beim Quilten habe ich ihn deshalb noch nie verwendet. Dafür musste ich aber auch schon mehr als einmal wieder auftrennen.
    Hab einen schönen vierten Advent.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christiane,

    Den Post hab ich doch tatsächlich verpasst! Gut, das du es nochmal verlinkt hast!
    Dein Quilt ist einfach mal richtig cool geworden! Wäre echt schade gewesen, wenn du den nicht weiter gemacht hättest.
    Irgendwann trau ich mich auch an so eine so tolle Decke.

    Ich wünsche dir schöne Feiertage und einen guten Rutsch,
    herzlichst Janin

    AntwortenLöschen
  25. Einfach super toll ist Dein Quilt geworden. Kannst sehr stolz auf dich sein. Einfach ein Traumteil.
    Habs grade angepinnt unter all den fertigen Quilts.
    So eine tolel Sammlung.
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  26. Wirklich ein tolles Teilchen! Uns so rechtzeitig fertig!
    Herzlichen Glückwunsch
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  27. Superschön geworden, Dein Quilt! Und Hut ab fürs Durchhalten!
    So ein Megaprojekt kann ich erst in ein paar Jahren mal machen, wenn mein Sohn selbständiger ist und ich öfter mal Zeit habe zum Nähen. ;-) Aber davon träumen kann man ja schonmal. Vor allem, wenn ich so schöne Quilts sehe, wie Deinen!
    Ein frohes neues Jahr noch!
    Lg Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Christine... Hut ab! So ein toller Quilt, ich bin völlig begeistert! Du kannst dich zu Recht so freuen, der sieht ja perfekt aus! Klasse farben und super Fotos!

    Herzlichste Knuddelgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!