Donnerstag, 26. September 2013

Faulenzer-Buxe für Damen - Ein RUMS mit der langen Version!

Ich hab´sie nicht vergessen - meine Buxe.

Nö, auf keinen Fall!
Denn es wird schon etwas kühler, und so muss das Beinkleid auch etwas länger werden.

Sonntag, 22. September 2013

Getaggt! greenfietsen fragt - ich antworte!

Aber hallo!?

Katharina von greenfietsen hat mich getaggt!
Tja, was ist das eigentlich?

Ich bekomme 10 Fragen gestellt, die ich gerne beantworte. Dann suche ich mir Blogs die weniger als 200 Follower haben. 
Es sollten 10 sein , ich komme aber leider nur auf sieben :-)
Dazu muss ich mir selbst 10 Fragen ausdenken, die ich meinen getaggten Bloggern stelle.

Uff....
Alles klar soweit?
Nu denn, jetzt erst mal zu meiner Aufgabe. Die sieht so aus:

Donnerstag, 19. September 2013

Katalina, wo warst Du bloß?

Ich mag`s gern wenn die Oberteile lang sind. 
Ich mag gern Sterne, das geb ich zu.
Pullunder? Hmm...., weiß nicht....

Katalina?

Wer ist eigentlich Katalina?

DAS ist Katalina! Katalina von CZM



Dienstag, 17. September 2013

Brotzeittasche meets Kartoffeldruck!

Beim Schreiben dieses Posttitels denke ich gerade, wie gut das eigentkich zusammenpasst:
Ja, genau... Brotzeit und Kartoffeln - beides hat mit Essen zu tun.


Wenn es bei Anderen um`s zweite Frühstück, um die Vesper, oder gar um die Jause geht, geht`s bei uns um die Brotzeit.

Nachdem ich diese DIY-Anleitung von Lila-Lotta gesehen habe, wollte ich das unbedingt ausprobieren.

Freitag, 13. September 2013

Leder-Armband


Ich habe das Band aus einem Lederrest zugeschnitten, ca. 2cm breit, und darauf geachtet, dass ich es zweimal um mein Ärmchen bringe :-)


Samstag, 7. September 2013

Umhängetasche "Wendy"

Schon lange lagen die Stoffteile fertig zugeschnitten auf meinem Nähtisch.
Immer wieder mussten sie aber anderen Projekten Vorrang geben.

Jetzt hab ich sie endlich genäht - ihr Name ist "Wendy". 
Der Schnitt ist von pattydoo


Donnerstag, 5. September 2013

Meine Mamina!

Wie fange ich an?

Hmmm..., des öfteren hab ich das Ebook zum Schnitt Mamina gesehen, und auch viele Nähergebnisse. Irgendwie hab ich aber für mich gedacht "das ist nichts für mich".

Ich geb`s gern zu, wenn es das donnerstägliche RUMS nicht gäbe, wäre ich vielleicht gar nicht auf dieses wunderschöne Exemplar gestoßen.

Da war´s um mich geschehen. Ich steh ja total auf Vichy-Karo. Also hab ich mir gleich den Schnitt besorgt und Stoff bestellt, Vichy-Karo in türkis.

Dann hatte ich solchen Respekt vor diesem Teil, dass ich ständig was anderes vorgeschoben habe.

In der Zeit hatte sich Prülla noch andere "Maminas genäht", und ich bekam neuen Ansporn. Die sehen ja alle sooo gut aus!!!

Und jetzt ist meine endlich feeertiiiiig!!!!!!

Dienstag, 3. September 2013

Trachtentasche aus Wollfilz

Passend zur Volksfestzeit hab ich eine kleine Trachtentasche genäht. Ohne "Schnicki-schnacki", kein Webband, keine Borte - ganz einfach.