Dienstag, 25. Juni 2013

Freizeithose

Da es in der letzten Woche ja ziemlich heiß war, wollte ich mir eine kurze Hose nähen - 
was für zu Hause, bequem und aus angenehmen Material.

Ich habe in der Kinder-Ottobre 1/2013 einen Schnitt für eine lange Jerseyhose entdeckt ("Stretch and relax").

Ich habe für mich die Größe 170 gewählt.

Oben am Bund habe ich um 6,5 cm gekürzt, da ich ein Bündchen annähen wollte.
Da der Schnitt in der Länge aus je zwei Teilen besteht (d. h. bei Vorder- und Rückseite), habe ich nur den jeweiligen oberen Teil verwendet, und taraaa!!! so wurde die Hose kurz.

Die Hose hat zwei Taschen. Dafür habe ich als Kontrast einen unifarbenen Jerseystoff gewählt. Das lockert das Ganze noch auf finde ich.

Das ist meine erste Hose und sie ist super bequem.





Den Sternestoff habe ich vom Stoffmarkt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!