Zeit für Weihnachtsplätzchen - mein Lieblingsrezept!


Annika von Näh-Connection hat gefragt, ob wir nicht unser Lieblingsplätzchenrezept vorstellen wollen.

Da ich gerne backe war ich schnell begeistert von der Idee!



Das Fotografieren am späten Nachmittag in der Küche stellte sich dann alles andere als einfach heraus!

Deshalb sind die Entstehungsbilder auch mehr gelblich - na ja, ich bin ja auch kein Profi :-) ...

Hier seht ihr die ersten Plätzchen, die wir dieses Jahr gebacken haben!

Ich habe das Rezept letztes Jahr über Pinterest gefunden.

Und weil sie im letzten Jahr gerne weggefuttert wurden (vor allem von mir), gibt es die natürlich wieder!



Die Plätzchen werden nicht ausgestochen, sondern von der vorbereiteten "Wurst" abgeschnitten.

Nach dem Backen wird die Glasur aufgetragen.



Die Zubereitung ist denkbar einfach!

Nur die Glasur muss über Dampf dickschaumig geschlagen werden, und dann weggenommen und nochmal kalt geschlagen werden.

Sollte die Glasur beim Auftragen mit der Zeit zu dickflüssig werden, einfach nochmal über Dampf schlagen, dann wird es wieder etwas flüssiger.




Wenn die Glasur festgeworden ist, kann man die Plätzchen in eine Dose packen!

Hier noch der Link zum Rezept:



 Ich geh dann mal gucken, was die anderen Mädels Leckeres gebacken haben!
Schließlich bin ich immer offen für neue Rezepte!
In diesem Jahr habe ich übrigens auch schon Nussecken und Schneeflöckchen gebacken!


Was ist Euer Lieblingsrezept?



Liebe Grüße
Christiane


Kommentare

  1. Die sehen toll aus, werde ich auch probieren. Danke für das teilen.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Solch einfache Plätzchen mag ich sehr, die Linkparty ging auch wieder an mir vorbei. Da schaue ich sicher vorbei. Deine sehen lecker aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Sehen sehr lecker aus! Mein Lieblingsrezept????? Ich kann doch gar nicht backen.... :-(
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Legggaaaaa!
    Ich hab noch überhaupt nicht angefangen, der Mann hat es schon angemahnt!
    Mit der Bemerkung, ich solle ihm das Rezept geben, er würde sie machen.
    Jetzt überlege ich...😂

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!