Donnerstag, 29. Dezember 2016

Patchworkdecke aus Jerseyresten


Das Jahr neigt sich dem Ende zu!


 Schon so oft habe ich an eine Decke aus Jerseyresten gedacht!

Ich habe mich aber nicht getraut, da doch Jersey dehnbar ist! Was, wenn sie nichts wird...?

Dank der tollen Anleitung von Anneliese habe ich mich endlich an das Projekt gemacht!

Sehr interessant, was man doch so für Stoffe kauft!



Die Rückseite ist ein Fleece von Stoff & Stil. Der hat sich schon bei dieser Decke bewährt!



Das Binding habe ich aus Webware geschnitten! Das Annähen ging sehr gut!

Ich habe beim Nähen wieder den Obertransport verwendet und eine große Stichlänge von 4,0.



Ich freue mich wirklich sehr über die Decke!!!


Abschließend möchte ich Euch allen für dieses tolle Jahr danken!

Für Eure Kommentare und Tipps!

Gäbe es noch so viel mehr, was ich schreiben möchte!
Ich bin in sehr tollen Gruppen gelandet und durfte so Manches lernen!

Leider fehlt mir im Moment etwas die Zeit!
Ich muss mich zu Hause um so Einiges kümmern. Das hat nun mal Vorrang.

Bleibt gesund und kommt gut ins neue Jahr!

Linked: RUMS


Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Klasse ist deine Jerseyrestedecke geworden!
    Sollte ich vielleicht auch mal machen... Ich versuche zumindestens im Moment mal meine ganzen verwendeten Webwaren zusammen zu bekommen... Wenn ich nur nicht auf die wahnwitzige Idee gekommen wäre, alles in 2,5x2,5cm zuschneiden zu wollen....
    Ich wünsche euch auch einen super Rutsch ins Neue Jahr!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Ein Jahr als Decke - wie schön!
    Kommt zu den guten Vorsätzen von 2017...
    Liebe Grüße uns auch Dir einen guten Rutsch!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schön geworden. Ich nehme es mir auch schon seit Jahren vor, aber irgendwie wird es nie was.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön...... Da werde ich doch gleich mal die Tips lesen, wie man eine Jersey-Patchwork-Decke näht....
    Gruss me3ko

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Decke ist das geworden! Wäre mal ein Projekt für das nächste Jahr!
    Lieben Gruß und einen guten Rutsch!!!
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Die Decke ist super geworden, mal sehen ob ich irgnedwann auch mal so ein Projekt starte. Ich bin doch so ungeduldig für lange Projekte. Ich mag die Töne deiner Decke, diese passen super zu dir.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Chrissi - ich wünsche dir auch für das kommende Jahr die nötige Energie und Zeit, wieder so viele schöne Dinge mit Liebe und Geschmack ganz "Chrissilike" zu nähen und in deiner schwungvollen Art zu zeigen und uns zu inspirieren - ich grüße dich sehr herzlich zum Jahresende, Deine Miriam "Mecki macht "

    AntwortenLöschen
  8. Die Decke ist wunderschön geworden! Eine tolle Idee, sowas aus Jersey zu nähen!

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön, deine Decke. Sowas muss ich auch mal unbedingt probieren. Dir und deiner Familie einen guten Rutsch und alles Gute für 2017.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!