Donnerstag, 6. Oktober 2016

Ein Hoodie und was für einer!!! - Lynn von pattydoo


Ich liebe diesen Hoodie!!!




Aber von vorne:

Zuerst habe ich das Schnittmuster falsch ausgedruckt.

Ich hatte die falsche Druckersoftware installiert und musste ständig bei der Ausgabegröße rumbasteln. Das ist schon eine Weile her und eigentlich eine andere Geschichte.

Jedenfalls habe ich jetzt die richtige Druckersoftware gefunden.

Dann habe ich Ende letzter Woche den Schnitt nochmals ausgedruckt!
Diesmal hat alles gepasst!
Aber ich habe es gehasst, nochmal alles kleben zu müssen. Da frag ich mich jedes Mal, warum ich mir nicht einfach einen Hoodie kaufe. Ich glaube das passiert Euch auch, oder?

Dann wollte ich den Hoodie aus Jacquard nähen. Der ist ziemlich dünn und dehnbar.

Ich habe auf den Schnitt einen vorhandenen gut sitzenden Shirtschnitt gelegt.
Da hätte ich eigentlich auch Gr. 32 nähen können. Der Hoodie soll aber locker sitzen.

Gut, also dann Gr. 34. Ich habe die Schnittteile abgepaust. Kleben werde ich den Schnitt nicht nochmal :-)



Ich habe zum ersten Mal Nahtband verwendet. 

Ich habe es an den Schultern, am Ausschnitt und an den Ärmeln aufgebügelt. Der Jacquard ist sehr dehnbar. Ich hatte vor dem Ausleiern echt Angst. Und der Stoff war nicht ganz billig.

Bei der ersten Anprobe ohne Kapuze war ich begeistert, wie schön der Ausschnitt lag - Nahtband sei Dank.



Auf die Taschen habe ich verzichtet und stattdessen bei den vorgezogenen Seitennähten Jerseypaspeln mitgefasst.
Zu den Jerseypaspeln habe ich ein tolles Tutorial bei Orneedd gefunden (ich habe aber die Stoffstreifen 2,5 cm breit geschnitten).

Auch an den Ärmeln habe ich die Paspel mitgenäht:





Ich bin gespannt, ob meine geplotteter Barcode nach dem Waschen noch hält. Er ist sehr filigran. Mal sehen...





Die Ösen habe ich wieder mit SnapPap verstärkt! 













Er passt einfach soooo gut!
Den Schnitt nähe ich bestimmt bald wieder! 




Schnitt: Lynn von Pattydoo

Bunte Ösen (hier in hellblau) und SnapPap von snaply.de


Linked: RUMS



Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Super klasse ist dein Hoodie geworden!
    Und die Paspel mal wieder ein echter HIngucker!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann die Liebe verstehen...sehr gut sogar...entwickelt sich bei mir auch gerade ;-) Toller Hoodie, tolle Details, toll!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich dir nur Recht geben! Ich mag meine Lynn auch total gerne! Und jetzt ist das passende Wetter dafür ;)
    Deine Lynn sieht aber auch toll aus und die Idee mit der Paspel finde ich auch super!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool geworden deine Lynn. Ich finde den Schnitt auch sehr großzügig, hab dort auch eher eine Schaufensterpuppengröße für mich genäht :) aber ist doch schön, Frau mag das ja und nun kannst du sagen "ich trage Größe 34" :) und alle blicken dich neidisch an. Die Farbe des Stoffes ist sehr schön, kommt richtig klasse raus und ja, auch ich gehöre zu denen, die bald den Tesa nicht mehr leiden mögen. Diese ständige Druckerei und Kleberei nervt total, grrrrrrr. Inzwischen kaufe ich viele Schnitte nur dann, wenn eine A0-Datei dabei ist und lasse sie im Copyshop plotten oder greife gleich zum Papierschnittmuster.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Mein erster Gedanke:
    Ist es nich schön wenn man ein gut sitzendes Schnittmuster im Regal hat. Da kann alle Energie in das Design des Outfit's fließen. Ach, liebe ich das! Dein Hoodie ist genial geworden. werde mir gleich mal das Schrägband Tutorial anschauen. Danke dir.
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  6. Der Hoodie sieht toll aus!! Gefällt mir sehr gut, die Paspeln machen ihn besonders. :-)

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Moin Christiane,
    deine Hoodie ist mal wieder toll geworden. Den würde ich so nehmen wie er ist. Toller Stoff, die Paspeln sehen super aus und der Knaller ist natürlich der Barcode :-) Kann man den lesen? Wo hast du den schönen Stoff her? Hach, ich bin ganz hin und weg ;-) Und auf deine Tasche bin ich schon total gespannt.
    Lieber Gruß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine! Den Stoff hab ich bei "alles für Selbermacher" gekauft!
      Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar!!!

      LG Christiane

      Löschen
  8. Liebe Christian,
    der Hoodie ist superklasse, der Stoff voll schön. Bin grad erstaunt Gr.34.
    schönen Tag dir,
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Sieht klasse aus, dein neuer Hoodie. Vor allem die vielen Details gefallen mir richtig gut. Viel Freude damit!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön, dein Hoodie ist richtig toll geworden!!! Die Idee mit dem Barcode finde ich ja echt klasse! Ich muss mir unbedingt auch endlich diesen Hoodie nähen, das Schnittmuster liegt schon lange hier, aber ständig kommt was anderes dazwischen....
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich sehr, sehr schön und es ist so schön zu sehen, wie du dich freust :-D

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!