Donnerstag, 16. Juni 2016

Faded Stripes

Letztes Jahr ist mir der Schnitt schon aufgefallen!

Das Jerseytop "Faded Stripes" aus der Ottobre 2/2015!


Genau mein Ding!

Und der Stoff auch! Da hab ich noch!


Halsausschnitt und Ärmel werden eingefasst!

Und ich hab' es endlich mal fertiggebracht beim Einfassen mit dem Doppelfaltschrägbinder bei der Covermaschine den Differential auf 0,6 runterzustellen! 

Ständig zog es mir die Ausschnitte beim Einfassen ungewollt etwas zusammen... 

Man sollte wohl doch öfter mal was ausprobieren oder eine Anleitung lesen :-)

Das Shirt passt perfekt! Genäht in Gr.38! Wobei ich beim Zuschneiden im unteren Bereich an Vorder- und Rückteil immer auf Gr.36 auslaufen lasse, da ich da etwas schmäler bin (mach ich bei anderen Schnittmustern auch meistens).




Schnitt: Jerseytop "Faded Stripes" aus der Ottobre 2/2015
Stoffe: aus meinem Lager

Linked: RUMS


Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Tolles Shirt! Ich frage mich wieso ich den Schnitt noch nicht probiert habe...ich weiß, das abpausen ist es ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir richtig gut dein Shirt. Ich glaube ich sollte den Schnitt auch mal wieder austragen...
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus dein Shirt. Ist ein klasse Schnitt.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  4. schön dich zu sehen, noch dazu mit coolem Shirt. Stimmt, Neues nach neuer Anleitung ist eher ein Ding, was ich zu vermeiden versuche... blöd eigentlich. Da sagst du was.
    Ok auch ich werde mich bemühen. hach wie gern ich dich doch mit Hut anschau...
    Liebste Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr cool liebe Chrissi! :0)
    Tolles Shirt und klasse Fotos!
    ... wie immer eigentlich *hihi*
    ich grüß dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
  6. Sehr cool, ich steh ja irgendwie immernoch mit dem Halsäumen auf Kriegsfuß.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Du bist und bleibst 'ne coole Socke!!!
    Passt 1A zu dir, der Schnitt würde mir auch gut gefallen!

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. Super schönes Teil! Dein Beitrag erinnert mich daran, dass ich doch immer schon damit liebäugle mir den Doppelfaltschrägbandbinder gönnen wollte ... :-). LG Saskia

    AntwortenLöschen
  9. WoW, ein cooles Shirt!!
    Ich sollte mir öfter mal Nähzeitschriften Kaufen. Mittlerweile brauche ich die komplizierte Anleitung ja kaum noch lesen.
    Die Idee mit dem dem Differential muss ch mir merken.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  10. Cool. cool. cool.
    Steht Dir einfach!

    LG Manu

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!