Dienstag, 28. Juni 2016

Der SnapPap-Gürtel!


Die Idee zu diesem Gürtel hatte ich schon im Urlaub!




Zu Hause habe ich einen Gürtel gefunden, der mal bei einer Hose dabei war!

Den Koppelverschluss konnte ich mühelos davon abmachen, für das Gurtbandende brauchte es dann einen Schraubenzieher :-) (die Sachen gibt es aber auch neu zu kaufen...).

Dann habe ich zwei gleichlange Streifen SnapPap zugeschnitten, die meinem Hüftumfang gerecht werden. Messt einfach bei einem passenden, vorhandenem Gürtel nach.

Da das vorherige Gurtband 3 cm breit war, habe ich also die Breite von 5 cm beim SnapPap gewählt!


Die lange Seiten habe ich dann jeweils 1 cm eingebogen und die beiden Streifen dann mit Wonderclips fixiert.

Das Ganze dann knappkantig absteppen und darauf Acht geben, dass nichts verrutscht.

Beim Nähen habe ich wieder das Nähgarn "Amann Saba 80" verwendet. Es ist etwas fester als normales Nähgarn und perfekt für den Gürtel!

Die Nadel war eine Universalnadel der Stärke 90. Stichlänge war hier 3,5.

Etvl. muss man die Fadenspannung etwas regulieren! Da empfehle ich das vorher an einem Probestück zu testen!

Dann noch die Schnalle und das Gurtbandende dranmontieren und nach Lust und Laune bemalen oder beplotten!


Ich hatte ehrlich gesagt keinen Plan, was ich draufmache, aber ich hab dann einfach drauflosgezeichnet und geschrieben (wieder mit wasserfestem Eddingstift)!


Ein Projekt, das echt fix geht und großen Spaß macht!

Ich würde mich freuen, wenn ich Euch auf den Geschmack gebracht habe!




SnapPap von snaply.de


Linked: - HOT



Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Was für eine echt geniale Idee!!!!!!!!!!!
    Da trifft es sich ja gut, dass der Postbote gestern jede Menge große Bögen SnapPap geliefert hat. Die Idee mopse ich mir!!!
    Liebe Grüße
    sunshinemelc

    AntwortenLöschen
  2. So eine tolle Idee!! Sieht richtig gut aus!
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Auf den Geschmack gebracht ist zu milde gesagt...ich würde am liebsten gleich los legen...ich finde nie den Gürtel wie ich ihn haben will und jetzt ist er da :-) Danke!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Chrissi,
    was für eine super Idee! Der Gürtel ist wieder sowas von kreativ, bin schwer begeistert :0)
    Und ja, das lädt schon zum Ausprobieren ein.
    Lg, Karin Pantel :0)

    AntwortenLöschen
  5. Der Gürtel gefällt mir richtig gut! Schön gestaltet!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Idee! Sieht toll aus!

    Ich trag leider nie Gürtel, hab mir auch schon mal einen genäht, aber der versauert leider im Schrank...

    LG anna

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine coole Idee! Da wäre ich nie im Leben drauf gekommen. Aber jetzt, wo du es schon mal zeigst, könnt ich auch auf den Geschmack kommen......😉
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. oh, wie cooool! Christiane, hmmpf, was mach' ich denn jetzt hier am Strand? Wo ich doch am liebsten soooofort!! einen Gürtel basteln würde. Tolle Idee👍🏼 Würd' auf jeden Fall nachgemacht😜✌🏼️ Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  9. Coole Idee, sieht super aus! Ich habe jede Menge Snappapp in meinem Vorrat, könnte also gleich loslegen ;) Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine coole Idee!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Wie cool, tja nachdem ich neulich den Webbandgürtel gemacht habe könnte ich nun den machen.
    Deiner gefällt mir richtig gut.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Cool! Sehr geniale Idee!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Das gibt ne grosse #nchmchr - Welle, garantiert😉 Und ich bin dabei! Hihi, sieht spitze aus - bei mir liegt alles bereit, weil ich vor einiger Zeit nämlich schon mal genau so mit nem ollen Gürtel einen Gürtel angefangen habe zu nähen, allerdings: aus Stoffresten...und das war so mühsam, dass tausend andere Projekte dazwischen kamen und er immer noch angefangen rumliegt😉 - aber immerhin hab ich die Einzelteile ja schön bereitliegen...also: jetzt kann ich das ganze nochmal neu angehn mit der Jahrtausendidee Snappap👍🏼 glG, Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  14. Wow der Gürtel ist einfach genial. Leider bin ich zeichnerisch nicht so begabt.

    Herzlich

    AntwortenLöschen
  15. Super Idee!!!
    Sieht echt toll aus!!! Und relativ einfach umzusetzen :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Oh WOW!
    So ein Gürtel schwebte mir schon länger vor - aber getraut habe ich mich doch nie...
    Danke fürs zeigen - Du hast mich definitiv auf den Geschmack gebrach :)
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Sehr cool :-) Leider habe ich nicht so eine schöne Schrift wie du. Wirklich sehr schön.
    Lieber Gruß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Die Idee ist einfach genial und deine Umsetzung super. Sieht so klasse aus. Ich finde ja selbst für einen schlichten Güttel Snapppap zu verwenden ziemlich clever, aber nach belieben verzieren zu können ist gleich nochmal besser!! Ich trage selten Gürtel, aber eher weil ich auch nie so richtig das finde, was ich möchte. Den Snappap Gürtel teste ich auf jeden Fall mal. Schönen Tag noch. Viele liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  19. Also die Idee habe ich mal gleich abgespeichert. super schön wie genial. Gefällt mir sehr,
    alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Eine Wahnsinns-Idee.
    Ich habe direkt einige "Design"-Ideen im Kopf...
    Superklasse!!!!!!

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  21. Wow - was für eine tolle Idee. Ich brauche ganz dringend einen neue Gürtel und deine Umsetzung gefällt mir wirklich total gut. Jetzt muss ich nur noch auf die Suche nach so einem Verschluss gehen :-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Diese Idee ist supergenial!
    Allein schon nur aus Snappap finde ich den Gürtel toll.
    Aber so verziert ist er einfach mega!
    So eine Gürtelschnalle hätte ich ja noch hier.
    Leider muss bei mir ein Gürtel ganz schön was halten und nicht nur wie bei dir schön aussehen.
    Da muss ich schon Leder nehmen und dann hält das auch nicht ewig.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  23. Hammer, Du bist der Hammer. Bin per Zufall auf Deinen Blog gekommen. Ich finde Deine Sachen echt suuuuuuuuuuper. Danke dafür.......

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!