Donnerstag, 22. Oktober 2015

Bethioua - Lang ist's her....

... da hab ich mir ein Shirt genäht *klick!

Damals stand das Halsbündchen etwas ab! Das hat mich immer gestört!

Jetzt habe ich ein neues Shirt genäht oder mehr einen Pulli!


Der graue Stretch-Sweat stammt wieder mal aus der Lumpenfabrik! 



Als ich den Pulli das erste Mal probiert habe, waren noch keine Bündchen dran. Ich habe die Ärmel fälschlicherweise etwas zu kurz geschnitten. Beim Nähen konnte ich meinen alten Post nicht aufrufen. Das Internet streikte...

Na, dafür habe ich dann längere Ärmelbündchen zugeschnitten :-)

Das Halsbündchen habe ich diesmal mit etwas mehr Zug angenäht! Und es legt sich schön! Puh - Glück gehabt!

Unten am Saum habe ich Vorder- und Rückteil gerade zugeschnitten und ein breites Bündchen angenäht!


Das Rückenteil find ich schon raffiniert!


Und wenn dann der Pulli nur grau ist fehlt doch was...

So habe ich ein Emblem angefertigt aus SnapPap. 

Zum ersten Mal habe ich es mit Flexfolie bebügelt! Die Plotterdatei habe ich selbst erstellt.


Erst wollte ich es in Brusthöhe annähen, entschied mich aber dann doch für unten :-)

Ich bin gespannt, wie das Teil sich am Pulli nach einigen Wäschen macht.


Ich bin sehr zufrieden. Der Pulli ist schön lang! Ich mag's nicht wenn die Oberteile zu kurz sind, dass der Rücken hervorguckt (vor allem nicht in der kalten Jahreszeit).

Der Schnitt ist noch der alte, den man auf Elkes Seite kostenlos downloaden konnte.

Linked: - RUMS


Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Super! Ich mag die Rückenansicht und der kleine Sternenaufnäher ist genial! Ich mag auch lieber lange Shirts im Winter!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir! Und das tolle, den alten kostenlosen Schnitt habe ich auch noch, war mir nur unsicher ob es was wird und jetzt weiß ich es...danke dir!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt ist super geworden!
    Und dein kleines Label einfach klasse und perfekt platziert!!!
    LG krsitina

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin begeistert, vor allem von dem Snap Pap Detail.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Dein Emblem ist sozusagen das i-Tüpfelchen auf einem ohnehin schon schönen Pulli. Letzte Woche habe ich zum ersten Mal Snap Pap im Laden gesehen (als genähtes Mäppchen). Ohne Verzierung oder Plotterei sah das etwas langweilig aus. Da gefällt mir dein Emblem viel besser. Auf der VeggieWorld-Messe war von Snap Pap allerdings nichts zu sehen. Dafür aber einiges aus Kork. Die Bündchen mag ich übrigens genau wie du.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Toller Pulli. Und die Länge finde ich auch gerade richtig. Gut gefällt mir auch der dunklere Sweat an Bündchen und Arm.
    Viel Spaß beim Tragen!
    Ach, dein SnapPap -Plotter Bild gefällt mir auch. Wäre froh, wenn du uns vom dauerhaften Waschverhalten erzählen würdest.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Du machst aber auch immer tolle Sachen! Bei dir ist nichtmal ein grauer Pullover langweilig! Das Label ist ja genial! Und überhaupt gefällt mir der Pulli, ich muss den Schnitt doch mal ausprobieren und dann will ich auch so ein Label :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Schaut sehr cool aus liebe Chrissi! Und die Idee mit Snappap und Plotter finde ich auch genial!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  9. Ha, wie cool. Das muss mir natürlich gefallen: kuschelig, grau und mit snappap ;-)
    Als hätten wir uns abgesprochen ;-) Würde Deines auch sofort anziehen!!!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Klasse!!!! So ein Shirt geht immer! Und dein snappap-Hingucker... auf sowas steh' ich ja im Moment total!! Yeah! Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  11. Dieses Shirt kannst Du wirklich überall zu anziehen. Ärmel- und Gesamtlänge top. Das Emblem vorn, die schöne Rückenlösung hinten sind Hingucker an diesem sonst schlichten Shirt.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Dein Pulli ist prima und dein SnapPap Hingucker ist auch klasse :o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  13. Warum sehe ich den Pulli jetzt erst? Dieses kleine Label ist ja klasse. Wurde es mittlerweile schon mal gewaschen? Super Pulli.
    Liebe Grüße , Elke

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!