Mittwoch, 24. Juni 2015

PhinoChino - lässig und kurz!

Mannomann!
Da fragt man sich doch, oder?

Da postet doch einer in einem bekannten sozialen Netzwerk ein Foto mit seinem Freund.
Die sind gerade irgendwo fern der Heimat auf Urlaub!
Und ich hab' nicht besseres im Sinn als dass ich mir denke, was der Typ doch für coole Shorts trägt :-)

Muss ich haben! - Kann ich das nähen?

Der passende Stoff fiel mir sofort dazu ein!




Ein anthrazitfarbener Sweatstoff.

Die linke Seite etwas hochflorig. Fast frotteeähnlich und beige. 

"Der Mensch an sich ist träge!"
Und ich auch :-)
Zumindest was das Abpausen von Schnittmustern angeht!

Ich hätte hier nämlich um ein Haar einen Burda-Schnitt zum Zuge kommen lassen!

Stattdessen habe ich mir wieder das PhinoChino-Schnittmuster geschnappt.

Hier ist eine Knielinie eingezeichnet! Damit konnte ich mich gut orientieren und die Hosenbeine so kürzen, wie ich wollte.

Die Hose muss ja sowieso etwas legere sitzen! Also konnte ich gar nicht viel verlieren.


Ich habe die Hose wieder nach Anleitung genäht! Jedoch diesmal ohne Fakereißverschluss.

Der Bund ist aus Bündchenware. Hier habe ich wieder einen Gummi eigezogen.
Die Gürtelschlaufen habe ich mir gespart!

Stattdessen habe ich zwei Ösen eingeschlagen und einen Schnürsenkel als Bindeband eingezogen!



Einzig die Taschenbeutel sind für meinen Geschmack zu klein. Aber mittlerweile weiß ich das. Die habe ich wieder vergrößert!

Hinten rechts habe ich eine Tasche aufgenäht!




Den Saum habe ich nach außen geschlagen und festgenäht!



Nach dem Fotografieren habe ich sie gleich anbehalten!

Die ist echt saubequem!



Total geflasht gehe ich jetzt zum MeMadeMittwoch!

Schnitt: von hier
Stoff: Stoffflohmarkt in der Nähe


Liebe Grüße
Christiane















Kommentare:

  1. Du hast die Hose nach dem Fotografieren gleich anbehalten? Wohnst Du in einer anderen Klimazone????

    Brrrrr......

    Aber das soll jetzt nicht das Thema sein!
    Die Hose steht Dir echt super gut! Hosen in der Art tragen meine Jungs gerade am liebsten...Vielleicht sollte ich mich auch mal versuchen....
    Ich guck mir den Schnitt mal an!
    Vielen Dank für's Zeigen und ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Also am allercoolsten sind wieder deine Fotos, ich schmeiß mich weg! :D Die Hose ist aber auch superklasse geworden, echt ein schönes Teil!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Oh jaaa...die ist cool!! Hast du wieder super hinbekommen!!
    Hab dem Junior genau sowas letztens gekauft!! Aber der findet genähte Klamotten eh uncool...auch wenn deine jetzt genau so wie seine gekaufte Hose aussieht :) Teenie halt...
    Viel Spaß mit deine coolen Hose!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr cool liebe Christiane,
    und absolut tragbar!!! Gefällt mir sehr, und ist bestimmt super bequem.
    Wäre das nicht was für mich? Wenn wir in die Berge laufen gehen?
    Ich denke doch.... das muss auf meine Liste!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Was für klasse Fotos!
    Die Hose sieht natürlich auch wieder super aus!!
    Und die Geschichte erst, wie du auf die Hose gekommen bist, einsame spitze...
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  6. Super coole Hose, genau so wie ich sie auch mag. Nur die Sonne ist nicht mehr da, aber kommt bestimmt bald wieder.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  7. Cool! Und vor allem bequem. So soll eine perfekte Hose sein!
    Und die Sonne scheint bei euch ja auch wieder die Oberhand zu bekommen. Seit heute mittag scheint sie bei uns auch wieder.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Was für GEILE Fotos, Christiane!! Und das Höschen schreit ja Deinen Namen, genial! Die Tasche gefällt mir am besten, sehr cool!

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  9. Yes... eine coole Hose und die Fotos sind wieder der Knaller!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Yeah! Sehr cool! Die würde ich auch anziehen und dann in die Hängematte lümmeln. Sieht sehr bequem aus!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  11. So langsam aber sicher wird aus der Taschen-Queen eine Hosen-Queen :)))
    Klasse geworden!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Insta macht etwas kommentarfaul und deshalb sitze ich jetzt mal nach, denn diese Hose hat einen Kommentar absolut verdient!!! Echt klasse und die Schritte da habe ich mich doch mal selbst erkannt! Weiter so, echt Sahne....

    AntwortenLöschen
  13. Da hast du wieder eine coole und super saubere Arbeit gemacht, es sieht immer so schön verarbeitet und solche Hosen sind ja soooo bequem!!!
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!