Donnerstag, 28. Mai 2015

Ziemlich bunt - die Blumenhose!

Als ich die Hose aus Jeansstoff *klick fertig hatte, war ich schon stolz, dass sie passt!
Ich trag sie wirklich gerne!


Aber eine Hose mit Reissverschluß - ja das wollte ich ja schon lang probieren!

Da mir der Schnitt PhinoChino gut passt, habe ich den auch gleich verwendet und die Sache mit dem Reissverschluß angegriffen.

Vorher habe ich aber im Netz nach einer Videoanleitung gesucht und bin auch fündig geworden. Die Mädels haben bei youtube einen Channel,der sich "Zierstoff" nennt.
Man sieht die Schritte nicht so gut! Aber die Erklärung ist passabel und ich habe sie zwei-/ dreimal angesehen. Dann habe ich noch eine Bildanleitung gesucht. Eine, die ich mir neben die Nähmaschine legen kann, wenn ich die Sache angehe.

In der Zeitschrift "fashion style" Ausgabe 3/2015 fand ich eine gute Anleitung.

Leider wird hier nicht geschrieben, ob und wann man die einzelnen Schnittteile versäubert. 

Auch eine eigene Hose ist ganz praktisch, da kann man auch immer wieder nachgucken.


Ich hab' mich so gefreut, dass es geklappt hat. So schlimm ist das gar nicht :-))

Die Taschenbeutel habe ich diesmal etwas vergrößert, die finde ich etwas zu klein.

Auch Gesäßtaschen habe ich aufgenäht:


Nur eins hat mich geärgert: Das Knopfloch ist mir gerissen als ich es aufgetrennt habe. Echt ärgerlich, da ich dachte aufgepasst zu haben.

Also Knopflochgarn gekauft und das Knopfloch von Hand genäht. Das besagte Garn ist sehr robust und wird bei Knopflöchern verwendet, die von Hand genäht werden. Auch Knöpfe näht man damit an (so die Dame im Stoffgeschäft). Wieder was gelernt!



Der Stoff ist Baumwolle mit Elasthan! Als ich den gesehen habe, wußte ich sofort, dass ich daraus eine Hose nähe.

Als ich sie fertig hatte und sie meiner Familie zeigte war die Reaktion: "ganz schön viel Blumen...". 
Haha! Was für ein Zuspruch! Aber egal - ich mag sie und sie trägt sich sehr gut! Sonst habe ich meist eh nur Jeanshosen an :-)

Einen Wermutstropfen hat die Sache:
Sie steht oben am Bund etwas ab!


Aber eigentlich nicht verwunderlich, da der Schnitt für eine Schlupfhose konzipiert ist.
Das kann man mit dem Gürtel gut beheben und das Muster "schluckt" den Fehler ganz gut!  

Ob ich sie trage? Na aber sicher! 

Ich freu mich mächtig, dass ich eine Hose mit Reissverschluß genäht habe.



Jetzt muss ich nur überlegen, welchen Hosenschnitt ich angehe! Ein, zwei habe ich schon im Auge - mal sehen!


Schnitt: PhinoChino
Stoff: Baumwoll-Stretch von hier

Linked: RUMS


Liebe Grüße
Christiane











Kommentare:

  1. Wow! Wie toll ist die denn geworden!
    Und du darfst sehr stolz auf dich sein, dass du das so gut hinbekommen hast.
    Lg kristina
    Ps. Hat farbenmix nicht auch videos und Anleitungen zu rv. Ich bilde mir ein ich musste auch schon einen in die hose alita nähen????

    AntwortenLöschen
  2. Das hast Du toll gemacht, Christiane! L.G. Biene

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht wirklich klasse aus!! Da würd ich mich glaub ich nicht rantrauen aber du hast das super gelöst!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe ja so geblümte Hosen. Die landen auch so mal in meiner Türe. Deine ist genial. Und der Reißverschluss dazu, klasse. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die fehlt noch in meinem Schrank! Tolle Hose!!!

    AntwortenLöschen
  6. Die Hose ist total cool geworden, ich mag die vielen Blumen gern, sieht immer nach Sommer aus :) Der Hosenbund ist in der Tat bei der Hose hinten etwas weit, die Vordertaschen zu winzig ;-) hab ich bei meiner Cordversion auch gemerkt und korrigiert. Ich hab hinten einfach von oben Richtung Po auslaufend nochmal abgenäht die Mittelnaht, dann war es besser. Das mit dem RV werde ich glaub ich auch mal versuchen, denn die Hose sitzt ja ansonsten echt klasse. Hast du einfach den Beleg dazu angeschnitten auf der oben überlappenden Seite?

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Wow, mal "etwas verspielter" :-)
    Aber steht Dir auch suuuuper gut! Und Respekt, dass Du die Hose mit RV genäht hast!!!!

    Liebe Grüße
    TAnja

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht doch super aus! Und siehst du, das mit dem Reißverschluss war auch nicht soooo schwer, oder?
    Auf jeden Fall fällst du jetzt auf jeder Party (und auch sonst) mit deiner Blumenhose auf. Ich finde sie toll.
    Wenn dich das abstehen am Bund stört, kannst du sie ja vielleicht hinten etwas enger nähen?
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Tragen,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Der Wahnsinn!! Bin begeistert, sieht so toll aus ♥♥♥!
    Eine Hose möchte ich auch noch nähen...welche hast Du noch "im Auge"????
    Ich plane die Ginger...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Deine Hose ist super und sie steht dir wunderbar. Du kannst dich leicht in einer Blumenwiese verstecken. Ich wünschte ich könnte mir auch so eine Hose nähen... vielleicht, wenn ich mal groß bin *kicher*. Mach weiter so und zeige deine nächsten Hosen!!!

    LG Jana

    AntwortenLöschen
  11. Sehr untypisch für dich, steht dir aber außerordentlich gut! Insgeheim hatte ich mir für dich ja ohnehin mehr Farbe gewünscht ;-)
    Ich finde es toll, dass du den RV "bewältigt" hast! Ich finde, jedes Projekt braucht einen Kick!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Wow toll!! Und das mit dem Reisverschluss kenne ich, ich hatte die schnittteile ein bisschen anders das Video hatte ich auch gefunden konnte mir jedoch nicht helfen. Ich hatte nur die Beschreibung aus der ottobre, aber auf einmal hatte es dann "klick" gemacht. :D
    Ich mag deine Hose wirklich sehr!!! So toll!!
    LG maira

    AntwortenLöschen
  13. Wow, was für ungewohnter Farbrausch :-) Steht Dir aber gut! Und ich hab auch noch nie einen Reißverschluss in eine Hose genäht... Respekt!
    Glg
    Johy

    AntwortenLöschen
  14. Ha, bunte Jeansstoffe sind was Feines, ne? Zaubern gute Laune, verzeichen kleine Fehler (sofern es denn welche gibt!). Sieht toll aus!! Ich muss mich auch mal wieder ran machen... Liebste Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  15. GEIL!!!
    Ich hab das bei der ersten Hose auch so gemacht, immer wieder bei einer Kaufhose geschaut, um den Knoten im Kopf zu lösen.
    So eine supertolle Hose bekommst du niemals zu kaufen!
    Kannst wirklich stolz darauf sein!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  16. Dafür ist also Knopflochgarn! Ha! Echt gut zu wissen. Ich nehms für die Absteppnähte bei Jeans! Deine Hose ist ja richtig klasse geworden, nach so einem Stoff suche ich schon lange, ich finde den als Hose nämlich richtig klasse und finde dass das Muster an dir echt gut aussieht! Und gut sitzen tut die Hose ja auch, so 100 % bekommt man die glaub ich eh erst nach der circa 20. hin, oder nie keine Ahnung, ich bin noch nicht da angekommen ;) Aber meine erste Reißverschlusshose sah auch bei weitem nicht so toll aus wie deine, gut gemacht! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Ja hoffentlich trägst du sie...!!!
    Die Hose und der Stoff sind der Knaller!! Richtig richtig cool!
    Schade, dass sie hinten etwas absteht, aber die Nächste.... die Nächste wird perfekt!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  18. Die Hose ist super und sie steht dir ausgezeichnet! Auch wenn mich der Stoff im ersten Moment bei dir überrascht hat... :) Aber das macht gar nix!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  19. Wie cool ist diese Hose!!! Wahnsinn, dass du sie so gut hinbekommen hast. Respekt. An so etwas traue ich mich noch nicht ;)
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  20. ein mächtig tolles teil haste dir genäht. ich find den stoff klasse und blumen kanns gar nicht genug haben. ach ja, wenn du dich noch eine knappe woche geduldest, wir sind grad in den letzten zügen probenähen für eine schmale jeans für rosa rumpetroll.... ;)
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  21. Auch wenn ich Dir die Hose nicht zugeordnet hätte, so ist sie trotzdem der Riesenkracher! Genial!
    Steht Dir ganz, ganz hervorragend, Christiane! Da gehen noch ein paar Jahre in's Land bis ich mich an sowas versuche...
    Ganz liebe Grüße aus Holland!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  22. Super sieht sie aus, deine gute Laune Sommerjeans! Und mit unifarbenem Oberteil überhaupt nicht zu wild- LG Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  23. Sehr cool deine Hose! Bei mir wartet der Schnitt ja immer noch auf seinen Einsatz... Da muss ich jetzt dann mal ran!
    Für eine Jeans kann ich nur immer wieder wiederholen: Ginger von Closet Case Files! Der Bund alleine ist ein Traum! So gut saß noch nie eine Hose am Bund bei mir! Noch nicht mal eine Kaufhose!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christiane, steht dir super, deine Blumenhose. Konntest du mit meiner Anleitung zum RV-Einnähen nichts anfangen? Sicher wirst du jetzt häufiger deine Hosen selbst nähen.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carmen!
      Es liegt wirklich nicht an Deiner Anleitung! Wohl eher daran, dass ich an Dein Tutorial gerade nicht gedacht habe. Irgendwie dachte ich in dem Moment einfach nur an Bilder und Zeitschrift - keine Ahnung warum :-))
      Vielen lieben Dank für Dein Lob ♥

      Beste Grüße an Dich
      Christiane

      Löschen
  25. jetzt machst du mich langsam fertig :) schon wieder so eine geniale Hose!

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  26. Deine Hose ist echt Klasse, sehr schön verarbeitet und der Stoff ist ja der Hammer, so eine hätte ich auch gerne ;-)
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!