Dienstag, 28. April 2015

Kosmetiktascherl im bavarian style

Bayerisch ist immer gut...




... hab' ich mir gedacht. Und noch ein Tascherl genäht!

Der Stoff ist Bundeswehr-Zeltplane in Camouflage-Optik! Ich habe ihn einfach umgedreht. Die Rückseite ist nur oliv!

Darauf kam ein Hirschkopf aus Flexfolie geplottet.
Noch etwas rote Zackenlitze, ein Hornknopf und Vichykaro-Webband, und fertig!!!!


Was mir noch gut gefallen hätte, wäre ein used-look des Hirschkopfes! So habe ich zum Test einen Rest Flexfolie auf Jeansstoff gebügelt und die Folie dann mit Schleifpapier bearbeitet.
Da ging aber wirklich gar nichts. Ich dachte, ich könnte die Folie etwas aufrauen und teilweise auch etwas wegschleifen. das hat aber leider nicht funktioniert.
Aber so sieht man dann auch, wie gut dieses Material auf dem Stoff haftet.


Schnitt: eigener
Plotterdatei: selbst erstellt






Kommentare:

  1. Grüß Gott Christiane,

    das ist echt klasse geworden!!!!

    Ganz liebe Grüße aus dem Rheinland

    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  2. Sauba sog i ;-) Ein Täschen ganz nach meinem Geschmack. Hirschkopf im used look...Du hast ja wirklich coole Ideen. Vielleicht geht das ja mit Nagellackentferner...mit dem gehen ja auch so schön die Pflasterreste von der Haut ab (wenns auch nicht wirklich angenehm ist).
    Schöööön, Dein Täschchen, ob used look oder nicht. Die Kombi ist super.
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Dann musst du auf Textilfarbe umschwenken ;-) dann geht das!! :-)
    Sieht aber super toll aus so, genau meins! Gefällt mir echt gut!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. So ein hübsches Täschchen und so schön im "Alpen-Style" - würde auch gut zu uns ins Allgäu passen :). Herzallgäuerliebste Grüße *Saskia*

    AntwortenLöschen
  5. Toll! Ich liebe Hirsche :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  6. Ein süßes Dascherl!!
    Genau meines :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Echt schön Christiane! Mir gefällt die Idee mit dem Used Look! Vielleicht kommst du ja noch auf die zündende Idee! Aber die Tasche ist auch so ein echter Hingucker! :)
    Liebe Grüße an dich! :)
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Eigener Schnitt, eigen Plotterdatei, alles kreativ und wunderbar umgesetzt. Cool!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche sieht aber cool aus, ich hätte auch nie die Idee gehabt, den Flex mit einem Schleifpapier zu bearbeiten, du hast einfach so tolle Idee!!! Cool ist die Tasche aber auch ohne Used Effekt!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  10. Sieht toll aus! Vielleicht findest du ja noch eine Lösung damit du den Used-Look wie gewünscht schaffst. Vielleicht mit dem Mittel mit dem man Fahrradschläuche leicht anrauht, bevor man sie flickt???
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  11. So eins hätt ich letztes WE gebrauchen können...musste mir doch tatsächlich eins von den Mädels ausleihen *schäm*
    Super geworden!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Das Täschchen ist ja wieder einmal einsame Spitze geworden! Ganz nach meinem Geschmack!
    Used-Look hätte sicher auch cool ausgesehen, doch so finde ich es auch mehr als gelungen!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Eine ganz tolle Tasche :) Gefällt mir richtig gut. Das Schleifpapier wäre eine super Idee gewesen. Aber so ist es auch großartig!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  14. Ach, was für ein schönes Teilchen! Und du hast Recht, bayrisch geht wirklich immer ;-)
    Ich möchte gerne noch auf die ungemein gut eingepassten Reißverschlussenden hinweisen! Obacht!
    Westfälische Grüße an das bayrische Täschchen,
    Kathrin :-)

    AntwortenLöschen
  15. Krass!!!
    Schlicht und genial!
    Und eben 100% bayrisch und du!
    Es gibt doch solche Effektfolien, die man auf die Flexfolie aufbringen kann, vielleicht erreichst du damit den gewünschten Effekt?!

    Liebe Grüße
    Ina
    P.S.: Hast du eine Transferpresse oder bekommst du das mit dem Bügeleisen so gut fest?
    Auf Jersey hab ich nämlich bissel Probleme.

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja toll! Das würd mir auch als Österreicherin gefallen! ;)
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  17. Huhu! Zwar hab ich mich weiter oben schon mal zu Wort gemeldet, aber es muss jetzt einfach nochmal sein, nachdem Du mich gestern mit Deinem Überraschungspaket so aus den Socken gehauen hast. Das absolut geniale Täschchen steht gerade hier auf dem Schreibtisch und ich lasse es natürlich keine Sekunde aus den Augen. Bestückt ist es mit allem, was Frau eben so braucht....Handcreme, Puder, etc.

    Ach ja, meine Idee von oben mit dem Nagellackentferner werde ich auf gar keinen Fall ausprobieren....never....viel zu riskant...der Hirsch wird wohl eher vom vielen Streicheln in den used look übergehen...

    Danke, liebe Christiane! *leuchtendeAugen*
    Steffi

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!