Dienstag, 30. Dezember 2014

Fleecejacke Fehmarn - "Zeit is´s worn..."


Ich habe gerade nachgesehen.
Vor über einem Jahr habe ich meinem Mann eine Jacke genäht aus Strick-Kuschelfleece...

Huiuiui!

Na, da war es ja höchste Zeit ihm eine neue zu nähen!

 Aber das Material zu finden, das ihm behagt, war nicht leicht.

Nach einigem hin und her (ich habe auch Materialproben angefordert...) entschied er sich für Doubleface-Fleece in schwarz-grau!



Aussen also schwarz, innen grau. Dieser Fleece ist etwas dicker. Ich denke die beiden Fleecestofflagen sind miteinander verschweißt.


Eigentlich sollte die Jacke unterm Weihnachtsbaum liegen.
Das habe ich leider nicht mehr geschafft.

Aber ich habe die Teile noch am Heilig Abend zugeschnitten.



Die Eingriffstaschen habe ich mit elastischem Ripsband eingefasst.

Das habe ich mir eigentlich für eine Tasche bestellt. Aber ich hatte gerade nichts ähnliches da. 

Das Annähen hat sehr gut funktioniert. 
Und rein optisch gefällt mir das Band auch gut, da es eine leichte Struktur hat.





Die Jacke habe ich wieder etwas verlängert. 

Und statt Bündchen habe ich einen Fleecestreifen einfach doppelt genommen und angenäht. Also selbes Prinzip, wie beim Bündchen.




Den Kragen habe ich auch mit dem elastischen Ripsband versäubert und noch ein Aufhängeband miteingenäht.


Beim Reißverschluss habe ich wieder Baumwollschrägband zum Versäubern verwendet.

Das sieht schon merklich besser aus, als bei seiner ersten Jacke.


Auf dem Foto kann man es leider nicht sehen, aber ich habe die Schulterpasse noch von rechts mit dem Fake-Coverlockstich meiner Nähmaschine abgesteppt.

Als sie am Samstag fertig war, hat er sie gleich angezogen!


Er hat sich wirklich sehr gefreut!!!



Und dann freu ich mich auch!!!!!!!


Schnitt: Fehmarn von farbenmix
Doubleface-Fleece: von hier
elastisches Ripsband: von hier
Mann: von mir :-))




Liebe Grüße
Christiane













Kommentare:

  1. Was heißt besser? Ich finde die sieht perfekt aus!
    Komm gut in das neue Jahr und liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Oh, du hast auch eine Fehmarn für den Liebsten genäht, genau wie ich.
    Deine ist sehr schick geworden, die Lösung mit dem Schrägband am Reißer gefällt mir sehr gut.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Sehr chic, dein Mann. Auf jeden Fall von hinten :-) ... klasse Jacke. Die zeige ich meinem Mann jetzt nicht, sonst braucht er unbedingt auch so eine ...
    wünsche dir einen guten Start ins Neue Jahr!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  4. Super schön, die Jacke ist auch perfekt verarbeitet, einfach Klasse Arbeit, naja wie immer .... Ich kann mir ja nur vorstellen, dass dein Mann die Jacke gleich angezogen hat ;-)
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sieht super aus!! Und wenn Dein Mann sie anzieht ist es ja eh das größte Kompliment!
    Liebe Grüße!
    Johy

    AntwortenLöschen
  6. Die Freude, wenn die Männer mal was selbstgemachtes wirklich lieben und nicht nur hinnehmen. Sonst lässt meiner sich das ja alles irgendwie gefallen aber Weihnachten kam dann gleich "Kannst du mir da noch eine oder zwei von machen?". Genial, oder? Deine Jacke gehört für mich definitiv in die gleiche Kategorie. Sehr schick geworden und bestimmt herrlich warm und kuschelig. Alles so ordentlich. Hach. Das sieht super professionell aus.

    Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  7. Mann von Dir? *lach* Naja, meiner sitzt unten und macht Steuer...sieht aber nur auf den ersten Blick streberhaft aus...ist von 2012.... *stöhn* Er trägt seinen Cometen! :o)

    Ich schweife ab: Die Jacke sieht klasse aus und somit hat sich das Warten auch gelohnt.
    Super schön geworden! Der Pulli für meinen Mann ist auch schwarz/grau geworden, doch ich hab noch ein bisschen türkis mit reingemogelt... *hihi*

    Ich schick Dir allerliebste Grüße! Viel Spaß im Schnee!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Chrissi, Mensch, ich glaub, ich hab den Schnitt auch noch rumliegen.... so wie den für seine Hose auch ... du weißt schon, wo du mir den Mut geraubt hast... *lach*
    Nee aber mir fällt da auf, dass mein Gatte irgendwie immer zu kurz kommt. Muss sich ändern.
    Nun aber endlich zu deiner Jacke, super ist sie geworden und dein Mann sieht sehr zufrieden aus *g*.
    Wobei mir aber dein Mantel noch viel besser (weil bunter) gefällt.
    Guten Rutsch und liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Richtig toll und ich finde es immer ein Highlight wenn man mal was für den Mann genäht hat. Hast Du eigentlich mal einen Niggl für Deinen Mann genäht? Ganz liebe Grüße und bleibt alle gesund und bis nächstes Jahr!!!!

    AntwortenLöschen
  10. Ha, der kann ja auch Spöks vor der Kamera machen :D Super! :) Die Jacke sieht echt klasse aus! besonders gefällt mir dass sie von innen auch so schön ordentlich aussieht! Du hast recht man sieht richtig was du für Fortschritte gemacht hast, klasse! So muss es sein! :) Rutscht gut ins neue Jahr! :)
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Super ist die Jacke geworden!
    Die wird mein Mann demnächst auch wieder bekommen, aus einem winddichten fleece. Bin gespannt!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  12. ja, zum Glück isser ja schon groß ;o) und kann es ab, wenn ein Geschenk mal ein, zwei tage später kommt, gell?
    und dann noch so ein Supertolles! *yeah* ziemlich cool!
    Ich drück dich lieb und wünsche dir einen guten Start in ein gesundes und glückliches neues Jahr ♥
    bis bald, Gesine

    AntwortenLöschen
  13. Wow! Die ist ja ordentlicher genäht, als eine gekaufte!
    Wobei ich jetzt nicht meine, dass ich dir das nicht zugetraut hätte! ;O)
    Aber bei meinen Sachen sieht man schon, das es selbstgenäht ist und ein bisschen "schiefig", wie Ines sagen würde.
    Aber du machst es wirklich perfekt!

    Toll, dass dein Mann auch etwas abbekommt, soweit habe ich meinen noch nicht.
    Vielleicht sollte ich ihm deine genähten Männersachen mal zeigen...

    Ich wünsche dir fürs neue Jahr ebenso viele tolle Ideen, wie du sie diese Jahr gehabt hast und dass du genug Gelegenheit bekommst, sie auch umzusetzen!
    Bleib glücklich und gesund!

    Ganz liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  14. Coole Jacke, die habe ich meinem Papa zu Weihnachten genäht! ;-) Aus Strickfleece;-) Deine ist super geworden und den Tipp mit dem Schrägband habe ich mir gemerkt, das habe ich nämlich leider nicht gemacht und mich dann ein bißchen geärgert.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christiane,

    Die sieht sauberer verarbeitet aus, als jede gekaufte!
    Schöne Arbeit und dann macht Mann so toll beim Shooting mit, ich glaub, das sagt viel über das Gefallen der Jacke aus ;-)
    Wie immer cool und soooo klasse verarbeitet! Hut ab!

    Herzliche Grüße und einen guten Rutsch
    Janin

    AntwortenLöschen
  16. Sehr cool geworden! Ich habe meinem Mann auch eine Fehmarn unter den Baum gelegt! Leider hat er sich bisher nicht zu einem Shooting bereiterklärt... aber für die Zukunft angekündigt...
    Einen guten Rutsch euch und liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  17. Wow Christiane, ein Meisterstück, Perfekt!!!
    Ich musste etwas schmunzeln was deine Materialsuche angeht - dein Mann weiß was er will, was???
    Aber ist auch viel besser so - als wenn du die viele Arbeit hast, und sie dann nicht angezogen wird :-).
    Sie passt einfach perfekt - und deine Details kann man sehr gut erkennen - einfach perfekt!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christiane,
    das wird sicher nicht die letzte Jacke für deinen Mann bleiben. Sie sieht wirklich super genäht und sehr bequem aus. Ich freue mich schon auf weitere Beiträge von dir in 2015.
    Habt einen guten Rutsch!
    Ganz herzliche Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!