Dienstag, 25. November 2014

Jeanstäschchen


Wollte ich doch neulich etwas nähen!
Keine Ahnung was!

Da fiel meine Wahl spontan auf ein Jeanstäschchen!




Zutaten:


Eine Jeanspopotasche einer ausgedienten Hose. Und für die Rückseite ein Stück Jeansstoff desselben Beinkleides.

Innen durfte es ein schwarzer Sternestoff sein.

Den Metallreißverschluss habe ich schon bestimmt seit zwei Jahren zu Hause.

Das Jeansband seitlich mit dem Vierkantring stammt von einem Kinderhosenträger.

Als das Täschchen schon zwei Tage fertig dalag, habe ich mich noch entschlossen, Sterne mit Hilfe von Freezer-Paper aufzumalen.


Nun ist es gut. 



Liebe Grüße
Christiane





Kommentare:

  1. Was für eine coole Idee, schon wieder! Und auch schon wieder bei mir vorgemerkt :-) Danke!
    Lieben Gruß, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Sehr coole Idee, liebe Christiane, die merke ich mir. :)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr cool! Gefällt mir super.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee!!! Total cool!!!

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja auch wieder eine tolle Idee!

    Sehr schön geworden!!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Wie cool! Das muss ich mir direkt pinnen und unbedingt auch mal nachmachen.
    Tolle Inspiration! Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße,
    Geo

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen, gerade bin ich über den creadienstag auf dein tolles Upycyling-Projekt gestoßen und ich würde mich sehr freuen wenn du deinen Beitrag auch auf meiner, noch relativ frischen, Blogparty "2teliebe" verlinken würdest.

    https://2teliebe.wordpress.com/

    Ganz liebe Grüße und einen wundervollen Tag!
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Wie toll ist das denn bitteschön?!!!
    Da muss ich gleich meine Jeansrestekiste durchwühlen!
    Naja, nach der Arbeit dann... ;O)
    Ich stell es mir kniffelig vor, den Reißverschluss einzunähen.
    Aber du machst sowas ja mit links! ;O)

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  9. das ist upcycling vom feinsten! geniale idee + schöne umsetzung! :)
    glg, tina

    AntwortenLöschen
  10. Ja, nun ist es gut ;-) Sieht wirklich super toll aus, gefällt mir!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  11. Christiane, das ist ja schon wieder eine super geniale Idee! Muss ich mir sofort notieren.
    Habe von Schätzelein so ein Zusatzspeicherdingens für's Handy geschenkt bekommen (war ein Werbegeschenk) und dafür wollte ich natürlich ein Täschchen, damit's nicht so in der Handtasche rumeiert.
    Das Jeanstäschchen wäre von der Größe ideal denke ich...
    Vielen Dank für's Zeigen!

    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    P.S.: Jetzt habe ich ganz vergessen zu erwähnen, die toll das Täschchen geworden ist! Die Sterne setzen ihm noch das I-Tüpfelchen auf!

    AntwortenLöschen
  12. SUPER! Obwohl ich ja auch jede alte Jeans auseinander nehme, um anderes daraus zu machen, bin ich darauf noch nicht gekommen. Dankeschön die die Idee.
    Liebe Grüße
    ZamJu

    AntwortenLöschen
  13. Was ne nette Idee! Langsam kaufst du wahrscheinlich Jeans nur um Material zu haben oder? :D Ich bin auf jeden Fall ein Fan! Von Der Tasche und von dir :)
    Viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Wow, dies sieht großartig aus! Gefällt mir sehr gut!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Eine schöne Idee, cooles Teil.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  16. Eine tolle Idee, sieht klasse aus. Ich nähe auch sehr gerne aus alten Jeans...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe Jeans Upcycling !!! Echt toll !
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  18. Die sieht ja toll aus. Super Idee. Ich hab auch noch ein paar alte Jeanspopotaschen rumliegen...
    LG ella

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Christiane,
    super Tasche, besonders, weil man außen und innen etwas reinstecken kann. Die Sterne passen perfekt. Eben hab ich dir auf deinen Kommentar geantwortet, aber weil ich nicht weiß, ob du ihn liest, schreibe ich dir hier noch einmal, dass du meinen restlichen Stoff gerne haben kannst, falls du dir eine Jacke daraus nähen willst.
    Hab noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  20. Huhu...
    Das Täschchen sieht klasse aus!! Tolle Idee!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Sehr cooles Upcycling und der Metallreißverschluss passt perfekt dazu!

    Ganz liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  22. Manchmal muss es eben etwas Feines sein, da ist es egal wie groß es ist. Sehr hübsch geworden und die Sterne machen sich richtig gut.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  23. Ähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhm hier unten ich ... will auch noch meinen Senf dazu geben.....
    gefällt mir sehr gut dein Täschchen ich werde die Idee wohl klauen müssen.... selber Schuld, wenn du mir sowas zeigst.... ätschibätsch.....
    ;-)

    AntwortenLöschen
  24. AH, wie cool! Ich hab gerade gestern eine solche Popotasche in meinem Stoffreste-Fundus entdeckt und mich gefragt, was ich damit wohl am besten mache :-D
    Danke :)

    AntwortenLöschen
  25. Das ist ja mal eine coole Idee! Sieht klasse aus
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  26. Du hast immer so tolle Ideen, und diese mag ich sehr, ich finde die Sterne auch super gelungen, naja ich lieeeebe Sterne!!!! Wieder klasse gemacht!!!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  27. Super schön ist die!
    Sei herzlich gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!