Freitag, 24. Oktober 2014

Bilder im Kopf!


Wenn mir vor ein paar Jahren jemand gesagt hätte, ich würde mal nähen und das sehr gerne sogar - ganz ehrlich - ich hätte ihm den Vogel gezeigt!

Und wenn mir jemand gesagt hätte, ich treffe mich mit Menschen, die ich aus dem "bösen" Internet kenne - haha - nie im Leben!

Jaja....., so ändern sich die Menschen - ich zumindest!


Ich will auch gar nicht viel schreiben!



Ich habe am letzten Wochenende, wo ich mich mit InesInaMartinaMarliesSteffiVeronikaJaninSabineKatharina und Evelyn getroffen habe, sehr viele Eindrücke gesammelt!

Wir wurden bestens verköstigt (danke nochmal an die tollen Männer von Marlies)!

Wir hatten mächtig Spaß!
Und uns ging nie der Gesprächsstoff aus!!!

Bestes Wetter tat dann noch sein Übriges!

Gut, dass trotz des Streikes alle wieder gut nach Hause gekommen sind!

Fotografiert habe ich so gut wie gar nicht - ich habe es einfach genossen!

Auf dem Stoffmarkt habe ich dann noch mächtig zugeschlagen und mich mit Jerseys und Sweat-Stoff eingedeckt.
Einen guten Stoffdealer in der Nähe gibt bei uns leider nicht!

Was mir bleibt sind die Bilder im Kopf, und die kann mir keiner nehmen!

Es war wirklich wunderschön!

Der Mann von Marlies hat noch ein sehr schönes Bild gemacht! 
Meine Bilder im Kopf könnt Ihr ja leider nicht sehen!



Danke nochmal!!!


Liebe Grüße
Christiane

Linked: Freutag



Kommentare:

  1. ...Leider traue ich meinem Kopf nicht über den Weg und deshalb habe ich vorsichtshalber doch ein paar Bilder mehr gemacht... *gg*
    Aber Du hast recht: Es war wunderschön und magisch! Kann man Nichtbloggern nur sehr schwer bis gar nicht vermitteln.
    Ich freue mich soooo sehr, dass Du letztendlich doch noch mit dabei sein konntest, Christiane.
    Hast es ja ganz schön spannend gemacht! *g*
    Und jetzt hoffe ich einfach, dass es ganz bald eine Wiederholung gibt!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und grüße Dich ganz, ganz herzlich!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Schon irre das "böses" Internet so was tolles schaffen kann! Sieht nach ganz viel Spaß und Freude aus!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. Deinen allerersten Satz, liebste Christiane, den könnte ich sofort unterschreiben!

    Handarbeiten? ICH?? Die Männer mit den Zwangsjacken, bitte sofort hierher!! *lach*

    Ebenso war ich zu Beginn meiner Bloggerlaufbahn wahnsinnig misstrauisch dem Internet gegenüber. Es gab nur kopflose Fotos, und bei allem Geplauder doch auch eine vorsichtige Zurückhaltung.

    Du meine Güte, wie hat sich das alles geändert?!

    Wie du auch, habe ich jede Sekunde dieses Wochenendes genossen und nehme neben den Bildern, die wir alle gemacht haben, auch eine ganze Menge kostbarer Erinnerungen für mich mit, die sich ausschließlich in meinem Kopf abspielen. Z.B. die offenen Münder der mir gegenübersitzenden Damen, als Marlies' Liebster die einzelnen Gänge näher erläutert hat... unbezahlbar!! :-)

    Wie schön auch, dass wir uns mit Blicken auf deine Stoffmarktbeute ein wenig entschädigen konnten, dass uns dieser Spaß zu guter letzt doch noch durch die Lappen gegangen ist.
    Ich bin jetzt schon gespannt, was du uns damit wieder vorhüpfen wirst. ;-)

    Es war eine Freude dich kennenlernen und erleben zu können und ganz bestimmt müssen wir das wiederholen - unbedingt!!
    Ich schließe mich Marlies an und bin froh, dass es zum guten Schluss doch noch möglich war und hoffe, dass es deinem "Problemkind" wieder besser geht.

    Liebste Grüße
    und ein tolles Wochenende

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christiane,
    (sag mal, kann es sein, dass Sabine hier mehr geschrieben hat als du????? hihi)
    Neeeeeeee aber ehrlich, ich hab es so wie du gehalten, ich habe auch nur eine Hand voll Handybilder und den Kopf voller unglaublicher, schwer zu erklärenden Erinnerungen und deine Worte vom "bösen Internet" habe ich schon zitiert... ;-)
    Es freut mich sehr, dich in echt kennen gelernt zu haben.... du bist echt ´ne Wucht.
    fröhliche Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!!! Frechheit!! *beleidigtbin*

      Löschen
    2. Die kann sich aber auch nie zurückhalten, diese Sabine. *giggel*

      Löschen
  5. Ja, ja... lach... Bekanntschaften aus dem Internet! Ich? NIEMALS! Das ist doch sooo böse! Und alles gelogen und geschönt!

    Nein! Alle waren genau so lieb und witzig, wie sie in Mails und Blogs rüber kommen. Und dazu noch viel besser, weil mit lokal kollorierter Sprechweise gesegnet, mit ansteckendem Lachen und frechen Sprüchen! Ich habe jede Minute genossen!
    Danke für die schöne Stoffmarktrunde! Es ist klasse, dass wir uns kennen gelernt haben!
    Hach, an das Wochenende werde ich noch viel denken!

    Ganz herzliche Knuddelgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christiane,

    Wie war ich froh, das du doch dabei warst, es hat mich sehr gereut!
    Und dein Dialekt, der ist so super und klingt in meinen Ohren, wenn ich dein Bild betrachte!
    Eine unvergessliche Zeit und so schwer in Worte zu fassen, das ich dich jetzt -leider nur- virtuell umarme und fest drücke!
    Ich hoffe deinem Mann geht es wieder besser und kam mit den Kids gut durchs Wochenende.

    Herzliche Grüße und ein tolles Wochenende
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Janin, warum hat es dich denn gereut?? *kicher*

      Es war doch soooo schön, dass Christiane es trotz aller Schwierigkeiten geschafft hat. ;-)
      *hihi*
      Entschuldige Christiane, aber bei DER Vorlage musste ich jetzt dazwischenquatschen...

      Löschen
  7. Liebe Christiane,

    das klingt echt nach einem tollen WE!!
    Wer hätte das 'früher' geglaubt, dass man solle Freundschaften übers I-Net findet :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Es war toll, Dich kennenzulernen, und ich hoffe es kommt die Gelegenheit auf ein Wiedersehen :o) Den ersten Absatz mit Nähen und fremde Leute treffen kann ich so unterschreiben... Und es ist super, wenn man sich in der Hinsicht ändert :o) Es war ein toller Abend.

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  9. Kurz und Bündig, und so treffend!!!
    Da bleibt mir auch nicht mehr dazu zu sagen :-) Schön war's, und hoffentlich bis bald!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  10. Das hast du gut beschrieben, genau so ist es bei mir auch. das böse Internet...... und ich schaffe es sogar auch die Leute persönlich kennen zu lernen und das in meinem Alter. Die Fotografie ist nach dem Nähen meine 2te Leidenschaft geworden .

    Mach weiter so.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin schon lange überzeugt davon, dass das Internet viel Gutes bringen kann. Personen traten in mein Leben, die ich sonst vermutlich nie kennen gelernt hätte.

    Ich lese schon so lange bei dir mit, liebe Christiane, bewundere deine Taschen und selbstverständlich deine Pullis und Shirts (DAS wurde dir in die Wiege gelegt! ;-), deine lustigen Fotos und deine witzigen Ideen. Fast von Anfang an, seitdem ich selbst blogge, bin ich regelmäßig bei dir zu Gast.

    Deshalb war ich ganz besonders neugierig auf dich und hab mich sooo sehr gefreut, dich kennen zu lernen. Es war ein Fest und Vergnügen, dich live zu erleben, und ich freue mich jetzt schon auf eine Wiederholung! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön. Weißt du was das beste ist? Egal, was du aus den Stoffen nähst, wenn du sie siehst und streichelst, dann sind all die tollen Erinnerungen wieder da. Richtig klasse. Ist es verrückt, dass ich mich immer noch so für euch freue, dass ihr euch in dieser großen Runde getroffen habt? Einen Blogger oder mal zwei hab ich ja auch schon getroffen, aber so ist es doch was ganz anderes.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!