Samstag, 13. September 2014

Trashtasche - once again!

Ich weiß ja, dass Veronika eine Tasche aus Bundeswehr-Zeltstoff haben möchte!

Was liegt da näher, als ihr eine Trashtasche zu nähen?



Da wir uns im Urlaub getroffen haben, wollte ich nicht mit leeren Händen dastehen!


Für das Innenfutter habe ich schwarz-weißen Vichykarostoff verwendet!

Die Träger sind aus gebrauchten Autogurten. Diese habe ich vor der Verarbeitung natürlich gereinigt.



Eine ganze Zeltplane hatte ich noch dabei!

Leider ist es gar nicht mehr so einfach, welche zu bekommen, da die Bundeswehr immer weniger Sachen zum Verkauf ausgibt!


Veronika hat sich sehr gefreut!
Sie hat sich sogar gleich noch eine passende Wildspitz dazu genäht klick!

Na da hab ich doch einen echten Volltreffer gelandet!



Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Was für ein tolles Geschenk!!!
    Sieht super aus!!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Okay, ich muss dich auch ganz dringend mal treffen :D Die Tasche hätte ich auch glatt genommen! Die ist wieder superschön geworden! :)
    Liebe Grüße!
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, Christiane,
    den Volltreffer hast du wirklich zu 1000% gelandet!!!
    Mit dem Bundesheer-Zelt wird so spärlich umgegangen - jedes noch so kleine Schnipfelchen wandert in eine Box statt in den Müll - anders verhält es sich mit der Tasche - die wird nicht spärlich benutzt, sondern immer & andauernd & nur noch die!!!!
    Von Chrissibag direkt in mein Herz <3 <3 <3 (klingt vielleicht etwas theatralisch - aber genau so isses!!)
    Liebe Grüße & nochmals vielen vielen Dank!!!
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal passt eben alles. Die Tasche schaut richtig gut aus. Die Börse hab ich auch schon bewundert. Eine tolle Kombi :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!