Dienstag, 16. September 2014

Neue Tasche! Aus Jeans ...


Ja, wieder mal Jeans!

Aber diesmal gaaaaaaanz anders!



Hab' ich doch auf dem Wertstoffhof eine Kunstledertasche gesehen, die noch total intakt war. Weil da viele gut brauchbare Teile dran waren, nahm ich sie mit nach Hause.


Da ich unbedingt eine neue Tasche machen wollte, habe ich mir den gestreiften Jeansstoff geschnappt, den ich mir neulich gekauft habe.

Basierend auf der Größe meiner ersten Trashtasche habe ich eine Tasche mit Überschlag gemacht!


Und wie so oft kamen die Ideen beim Machen!

So habe ich außen zwei Streifen der alten Kunstledertasche angenäht!

Als Verschluss der Tasche dient ein Karabiner (der ist allerdings neu)!


Die Träger hatte ich ja vorsichtig von der alten Tasche abgetrennt. Und per Hand an die neue Tasche genäht.


Den langen Träger kann man mit Karabinern abnehmen.




Sogar das Reissverschlussende fand wieder seinen "neuen alten" Platz ...



... bei dem innenliegenden Reissverschluss.



Auf der Rückseite befindet sich noch ein Reissverschlussfach.


Ein ebensolches Fach gibt's auch innen:





Ein Gürtelverschluss dient als Gegenstück für den Karabiner.

Dafür habe ich den Mittelsteg mit einer Zange abgemacht.


Den Jeansstoff habe ich mit H640 bebügelt. So ist die Tasche schön fluffig im Griff.

Da der Jeansstoff an sich aber schon etwas fester ist, hätte meiner Meinung nach auch das H630 gereicht.

Bei den Reissverschlussstreifen habe ich mit S320 verstärkt. Hier hätte ich mir das sparen können.
Das wäre nur bei einem dünnen Baumwollstoff interessant.


Ich bin sehr zufrieden, zumal ich mir den Schnitt auch selbst zusammengebastelt habe!


Also guck ich mit meiner Neuen zum Creadienstag, zu Evelyns Taschen und Täschchen


Liebe Grüße
Christiane






Kommentare:

  1. Wow, die ist ja total toll!! Ich lieb ja auch Jeans :-) Cool daß du so viele Teile verwenden konntest, das sieht super aus mit den Henkeln etc.
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Huch, die ist ja toll geworden und so schön zeitlos! Da wirst du sicherlich lange Freude haben mit der tollen Tasche! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja sooo cool! ♥ Der Mix aus Kunstleder und gestreifter Jeans, dazu dein selbst gebastelter Schnitt - TOLL!!! Ich bin verliebt! Ich pinn' die gerade mal schnell weg. :-))

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    PS: So ohne Bundeswehr ist auch mal schön! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Tasche ist der Hammer. Super lässig und absolut sehenswert. Toll gemacht!
    Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Diiiieee finde ich sehr toll! In meinem Kopf spukt auch eine Umschlagtasche herum, da hab ich ja jetzt eine wunderbare Inspiration :-)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christiane,
    da ist dir wieder ein Meisterstück gelungen... die Tasche sieht unglaublich cool, professionell und stylisch aus... Du bist und bleibst meine Jeans-Queen. Das Material liegt dir einfach und du zauberst die tollsten Dinge daraus.
    Ist das zufällig dein Ebook-Plan?? Ich würde mich ja gleich ganz selbstlos zum Testen anbieten... :-) haha...
    Einfach genial!!!
    liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  7. Da hast Du wirklich eine super schöne Tasche gemacht.
    Lieben Gruß von Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche ist super schön und sieht so professionnel aus, und Recycling finde ich immer super ;-)
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christiane,
    die Tasche ist super geworden und du bist zurecht stolz....
    Ein Prachtstück, mit dem du dich zeigen kannst... *lach*
    Fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Ist das der Jeansstoff, aus dem mein Bild ist?
    Sehr genial! Der Stoff, das Kunstleder, der Schnitt, in Kombination der Hammer!!!

    Dein Dein Auto einen großen Kofferraum? *hoffnungsvollguck*
    Du musst da ganz viel reinpacken: Die Tasche, die eine oder andere von Deinen anderen Taschen, Deine zuletzt genähte Weste (ich hab ALLES gesehen, bloß kommentieren ist im Urlaub so doof!). Deine Lösung oben am Reissverschluss und das Versäubern der Nähte, Reissverschluss ect. würde ich mir zu gerne in natura angucken... :o)))

    Reicht ein WE, um alles zu bereden??? Ich fürchte nein....

    Ich wünsche Dir einen wundervollen, sonnigen Tag und
    schicke Dir meine allerliebsten Grüße!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Was du immer für krasse Taschen nähst! Wenn ich eine nähen könnte die dann so toll aussieht wie deine würde ich das glatt auch machen :D Echt total klasse! Und wie du die alte recycelt hast finde ich auch super! Das Kunstleder sieht auch echt gut und hochwertig aus und passt toll zu dem Jeansstoff :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. mannomann ist die schön! sag mal, wie viele taschen hast du denn mittlerweile??
    ist ja nach wie vor nicht so mein steckenpferd, das mit den taschen.. aber wenn ich deine sehe...
    liebe grüße**

    AntwortenLöschen
  13. Wow, Wow, Wow!!!
    Das ist ja eine tolle Tasche geworden!! Suuuuper schön :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christiane,

    Und schon wieder kann ich nur sagen, ein Hammerstück!
    Du machst aber auch immer wunderbare Dinge!
    Viel Freude mit dieser coolen Tasche und wie Marlies schon schrieb, bitte mitbringen,
    die müssen wir live sehen. *lach*

    Herzlichste Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  15. wow! So was würde ich auch gerne tragen, die Tasche ist wirklich super geworden!
    Und dass du die Teile von einer Ledertasche recyceln konntest... so ein Glück, so was zu finden!!
    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. Die Tasche ist super geworden, grad auch weil einige Teile wieder verwendet wurden, der Schnitt ist auch toll.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  17. Die find ich sooo toll!!!
    Der gestreifte Jeansstoff ist oberklasse und die Träger passen ja mal sowas von perfekt!
    Die würd ich dir sofort mopsen, also lass sie lieber zu Hause! ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Chrissi,

    OHNE WORTE!!! Einfach nur Hammer!
    Die sieht ja besser aus als jede gekaufte Tasche!!!
    WAHNSINN!
    Da musst du selbstgenäht drauf schreiben!
    Sonst glaubt dir das kein Mensch ♥ ;o)

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Ja! Ja! Ja! :o) endlich ist sie in ganzer Schönheit zu sehen! ♥
    sie ist SO toll geworden und ich wünsche dir ganz viel Freude damit :o*
    herzliche Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  20. Total genial! Gefällt mir prima und eine tolle Idee.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  21. Du nähst so tolle Taschen. Bin hin und weg! Toll..toll...toll... Liebste Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen
  22. Was für ein Sahneteil!! Diesen Überschlag maag ich total. Ich brauche jetzt auch dringend eine alte TAsche zum Recyclen. Herzliche Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  23. Richtig richtig schick. Wie auch immer deine Fundtasche ausgesehen hat, ich bin mir fast sicher, dass sie nur entstanden ist, damit du sie wieder auseinander nehmen kannst. Es sieht aus, als hätte es nie anders sein können. Das braune Leder mit dem Jeans sieht richtig gut aus.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!