Dienstag, 30. September 2014

Messenger-Bag - "in der Nacht sind nicht alle Taschen gleich!"



 Schaut mal! 



Das hier wird etwas länger! Und ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll!

Ja, wie schon so oft dachte ich wieder mal an eine Tasche!
Aus Bundeswehr-Zeltstoff!

Aber Halt!

Da lag doch in meinem Schrank schon ein paar Wochen ein Bundeswehr-Seesack!

Immer wieder habe ich ihn mir angesehen, und gedacht, dass es wohl der Maschine nicht guttut, wenn ich ihr dieses Material "anbiete"!

Der Seesack-Stoff ist ja dicker als der Zeltstoff....

Aber plötzlich machte es "Klick", und ich hatte die passende Idee!


Die Klappe stammt original vom Seesack! Nur, dass sie dort eine andere Funktion hatte.
Nach der Größe dieser Klappe habe ich dann einen Schnitt angefertigt, und so entstand der Messenger-Bag.



Und damit man im Dunkeln besser gesehen wird ( es beginnt ja wieder die Zeit des Nebels und der schlechten Sicht), habe ich eine Reflektorpaspel miteingearbeitet.

Auf die Sterne bin ich besonders stolz!
Die Reflektorfolie habe ich von Veronika geschenkt bekommen!

Die Sterne habe ich mit dem Plotter geschnitten und anschließend auf die Taschenklappe gebügelt!

Verschlossen wird die Tasche mit zwei Steckverschlüssen.



Innen gibt´s noch ein Reißverschlussfach und eine Schlüsselschlange!




Das Gurtband habe ich noch mit Webband verschönert!



Ich bin total happy, und habe gleich diese tolle Reflektorpaspel nachgeordert!


Damit bin ich heute wieder beim Creadienstag vertreten!
Und natürlich auch bei Scharlys Kopfkino, da ich den Schnitt selbst erstellt habe!

P.S.: Die Reflektorpaspel gibt`s z.B. hier


Liebe Grüße
Christiane









Kommentare:

  1. Oh, ich bin ganz begeistert von deiner tollen Tasche. Auch das Innenfutter gibt ihr den besonderen Pepp.
    Wo ich doch gerade nach einem solchen Exemplar Ausschau halte. Vielen Dank für`s Teilen.
    Einen sonnigen Tag wünscht
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  2. Super Liebe Christiane!!

    Wieder ein tolles Teil! Vor allem die Idee mit der Reflektorpaspel und den Plottermotiven!!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christiane,
    die Tasche ist ja mal wieder der Hammer. Super klasse.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Großartig! Die Tasche ist ein Traum! Und auch noch Sicher! Absolut perfekt und sehr stylisch!
    Mir gefällt sie sehr gut!

    herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Wie, was, länger??
    Schon fertig?
    Hab mich doch grad erst reingelesen!

    Sieht toll aus und gute Idee, das "fertige" Teil so zu nutzen!
    Ich hab hier auch noch Seesack und aus oben genannten Gründen liegt er unbenutzt.
    Vielleicht mal für Sackhüpfen zu gebrauchen. ;O)

    Und die Sterne kenn ich doch??? ;O

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Christiane!!
    Ich verneige mich ehrfürchtig!!

    Was für eine tolle Tasche und alles um eine Taschenklappe rum selbstgebastelt - du bist ein Genie! :-)
    Die ist ja toll!!

    Und die Sterne überall! Wunderschön. Sogar innen im Reißverschlussfach - ich bin total verliebt!
    Und beneide dich um die Reflektorfolie - DIE hätte ich auch gerne schon geordert, aber leider bin ich nicht die einzige, denn irgendwie ist die immer ausverkauft. ;-)

    Aber die drei Sterne auf der Vorderseite, in Kombi mit der Paspel - einfach klasse und nicht nur im Dunkeln ein echter Hingucker!

    Da hast du dir ja eine 1a-Extraklasse-Begleiterin gezaubert - ich bin hin und weg (sagte ich das schon?)!
    Ich neige zu Wiederholungen, wenn mich was so von den Socken haut!

    Uff! Ich muss mich setzen und noch ein bisschen gucken ... bevor ich weiterziehe! :-)

    Ganz liebe Creadienstagsgrüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche ist unverkennbar. Falls du also bei Contadina mitmachst, wird es leicht..... Diese neue Seesack-Variante ist total schön geworden!
    Verrätst du, wo du die Leuchtpaspel herhast?
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Mal wieder sehr coll geworden! Die Reflektorpaspel finde ich super in der dunklen Jahreszeit!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Tasche ist das geworden! :-)
    Die Idee mit der Reflektorpaspel finde ich auch total klasse! Zur kommenden Jahreszeit ist "gesehen werden" ja nicht ganz unwichtig.
    Wo orderst du dir die? Ich denke, ich werde mir auch mal etwas besorgen und das in der nächsten Jacke vom kleinen K verbasteln oder so...

    Viel Spaß mit deinem neuen Werk!

    Viele Grüße
    AnnL :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christiane,
    diese Tasche ist der Hammer, alle Achtung.
    Davon, ich erlaube es dir, darfst du noch mehr anfertigen...*lach*
    Fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  11. Was ne tolle Idee wieder Christiane :) Gefällt mir echt gut die Tasche und echt super dass sie reflektiert! :) Ich hoffe übrigens echt dass du bei dem Blind Sew Along von Sabine mitmachst, weil deine Tasche erkenne ich auf jeden Fall :D
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. super gemacht!
    Reflektorpaspel werd ich gleich mal googeln und bestellen, möchte meiner kleinen Schwester nämlich einen Rucksack nähen und da passt das super dazu!
    liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich! Die sieht einfach nur cool aus!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. sehr cool geworden.wo kann ich sie abholen;)
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Reflektierende Paspel ist klasse. Bei drei Taschen hab ich sie auch schon vernäht und bin immer wieder begeistert. Noch begeisterter bin ich aber von deiner Tasche. Diese ganzen Details und alles wie immer so durchdacht :) Viel Spaß beim sicheren Ausführen.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  16. Oh, die ist ja mal sowas von cool!
    Daran gefällt mir jedes Detail und so wie du schreibst, bist du auch arg glücklich mit der Tasche.
    Die Paspel ist so klasse, aber gleich 10m, hmm vielleicht gibts die woanders in kleinerer Menge *räusper*
    Eine tolle Arbeit!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  17. Die Tasche ist der Knaller geworden. TOLL!!!

    AntwortenLöschen
  18. Wieder eine super coole Tasche geworden. Erinnert mich rein optisch etwas an den "Bube", den ich für meinen Sohnemann gemacht habe (guckst Du hier: http://gmachtinoberbayern.blogspot.de/2014/03/ein-bube-fur-meinen-buam.html). Gleiches Material, auch mit Reflektorpaspel, innen gestreift statt kariert...
    Was bei Dir natürlich so richtig was hermacht sind die geplotteten Sterne! Richtig toll!

    Ganz liebe Grüße,
    Marlies (die schon die Tage zählt)

    AntwortenLöschen
  19. Die ist aber toll geworden. Super Idde und richtig gut umgesetzt.
    Liebe Grüße,
    Geo

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christiane,

    richtig cool sieht das gute Stück aus!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  21. Die ist ja cool ;-) Auf die Sterne kannst du richtig stolz sein, sie passen einfach perfekt auf die Tasche !!! Solche Einfälle liebe ich ja auch !!! Solche Folien habe ich auch zu Hause und mein Sohn wartet auf sein Kissen, das schön in der Nacht leuchtet ....
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christiane,
    ich glaube wir nähen immer parallel - und haben "ähnliche" Ideen :-). Bei mir ist gestern auch eine Bundesheer(zelt)Tasche entstanden - auch nach eigenem Schnitt....
    Aber so cool wie deine ist sie nicht - ich finde sie super toll mit der Reflektorpaspel (so eine hätte ich ja auch noch hier liegen) und noch toller finde ich, dass du für die Reflektorfolie eine Verwendung gefunden hast - sieht super schön aus!!
    Da kannst du stolz drauf sein auf dein Meisterwerk!!!
    Liebe liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  23. supercool! :o)
    ... da weis ich auch gar nicht, wo ich anfangen soll? ...
    einfach ALLES toootaaal klasse! ♥
    viele liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  24. Super schöne Tasche, genau mein Ding, nicht zu verspielt und in einer Farbwelt. Fantastisch!
    Reflektorpaspel klingt auch super, wenn ich denn bloß gerne Taschen nähen würde... Irgendwie kann ich mich dazu häufig nicht motivieren. Mal sehen (:

    Aber sag mal, wo bekommt man denn son Bundeswehrsack her?

    Liebste Grüße, Freja

    AntwortenLöschen
  25. Wow was für eine coole Tasche! Ich würde die auch gleich haben wollen, aber auch mein Mann und das Kind was gerade über meine Schulter guckt sagt auch - Schöööön!!!! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Lee

    AntwortenLöschen
  26. Wow, die Tasche ist echt toll geworden! Diese "Klappen" hab ich auch schon verwendet.
    Die Verschlüsse gefallen mir auch ausgesprochen gut. Und die Paspel und die Sterne auch.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!