Freitag, 29. November 2013

Dienstag, 26. November 2013

Ratzfatz-Taschen...

Ratzfatz - na ja, ich weiß nicht.

Immerhin habe ich die dreigeteilte Version genäht. 
Innen mit Futter und außen mit Stoffblume als kleiner Hingucker.

Drei Taschen wollt ich Euch zeigen. Ich hab gestern Abend aber nur noch zwei geschafft (gut dass der Stoff schon zugeschnitten war, und die Stoffblumen schon fertig bereit lagen..).

Donnerstag, 21. November 2013

Dienstag, 19. November 2013

Jacke FEHMARN aus Strick-Kuschelfleece

Er: "Kannst Du mir eine Fleece-Jacke nähen?"
Sie: "Hmmm, weiß nicht. Ich brauch erst mal einen passenden Schnitt."

Das mit dem Schnitt war gar nicht so einfach. Man hat ja so seine Vorstellungen, wenn sich der Mann eine Jacke wünscht.
Also hab ich gesucht und bin bei Farbenmix fündig geworden.
Der Schnitt heisst Fehmarn.

Als Stoff habe ich hellgrauen Strick-Kuschelfleece verwendet. Ein toller Stoff sag ich Euch.
Aussen Strickstoff, innen mit kuscheliger Fleece-Seite.


Donnerstag, 14. November 2013

Sterne auf Malina - RUMS

Ich brauch nicht nach den Sternen zu greifen, den ich hab sie schon auf meinem neuen Shirt *grins...



Dienstag, 12. November 2013

Neues Sweat-Shirt für meinen Rabauken

Wenn die Kinder wachsen, werden die Anziehsachen schnell zu klein.

Mein Sohn hat sich schon beschwert, weil der Kopf nicht mehr durch den Halsausschnitt des Pullovers will. Da haben wir zwei Exemplare, die einfach nicht mehr tragbar sind.

Ich geb´s zu, ich hab ein Sweat-Shirt für ihn gekauft. Das passt prima, und ich hab extra Acht gegeben, dass der Halsausschnitt auch etwas dehnbar ist, was anscheinend nicht für alle Sweat-Shirts gilt.

Da er sich liebend gern die Hände am Pulli abwischt (ich glaub da ist er nicht der Einzige...), braucht man doch so einige Oberteile für den jungen Herrn.

Also hab ich mir Backpapier geschnappt, und das gekaufte Sweat-Shirt darunter gelegt. Dann habe ich den Schnitt nachgezeichnet.
Pauspapier hatte ich nicht zur Hand. Backpapier geht genauso.

So habe ich prima meine aufskizzierten Schnittteile übereinanderlegen können um die Breite und die Schulternaht, etc. zu korrigieren.

Und das ist dabei herausgekommen:

Donnerstag, 7. November 2013

"Hurra di Gams!" - Auf geht`s zu RUMS mit meiner neuen...

Nein, ich kann`s echt nicht lassen.

Ich muss Taschen machen, und fragt mich bitte nicht wieso. Das weiß ich manchmal selbst nicht. 

Halt! Jetzt weiß ich`s: Es macht großen Spass!!!!!

Und es gibt so viele tolle Inspirationen, da kann man echt nicht aufhören.

Ich wollte mir ja schon länger eine eigene neue Tasche nähen, aber a bisserl was anderes, gell!

So machte ich viele andere Sachen bis ich auf diese und diese tolle Tasche gestoßen bin.
 Wer mich kennt, weiß, dass ich bei Taschen gerne upcycle.
So habe ich mir einen gebrauchten Bundeswehr-Seesack organisiert. Ein riesen Teil sag ich Euch!

Dann saß ich davor und überlegte...
... schnell noch ein paar andere Zutaten genommen...
... und hier ist sie:


Dienstag, 5. November 2013

Pimp my Kameragurt!

Aber hallo!

Heute muss ich mich etwas kürzer fassen.

Schon lange wollte ich meinen Standard-Kameragurt durch einen selbstgemachten ersetzen...

... und hier ist er: