Donnerstag, 22. August 2013

Sitting on a royal pillow - RUMS very british!

Schon öfters hab ich mir gedacht, ein neues Kissen für meinen Stuhl zu nähen.
Er (der Stuhl) steht am Nähtisch und ich sitz sehr oft drauf :-)

Dass der Stuhl schon seine Jahre auf dem Buckel hat, stört mich nicht. Er zeigt seine Gebrauchsspuren und ich mag ihn sehr.
Das Sitzkissen drauf ist keine Ahnung woher, der Stoff ausgebleicht und schon etwas dünn, die Bindebänder abgerissen.

Am Dienstag Abend hab ich überlegt, was ich machen könnte. Mal keine Tasche, oder ein Kleidungsstück.



Ich weiß nicht wieso ich auf die britische Flagge gekommen bin. Ich find den Style einfach cool.
So hab ich mich im Netz ein bisschen auf die Suche gemacht und bin auf diese Idee gestoßen.



Ich hab als Schnittmuster das alte Kissen nachgezeichnet, die Stoffe habe ich wie im o. g. Tutorial verwendet (Mit Ausnahme der dünnen roten Streifen, die sind auch aus rotem Jersey.)

Den Union Jack hab ich selbst konstruiert.

Beim Zusammennähen habe ich rotes Paspelband mit eingefasst.

Hinten befindet sich ein Reissverschluss, da ich die Kissenfüllung in ein extra Kissen eingenäht habe. Hier habe ich das Kissen-Schnittmuster etwas verkleinert. So kann ich den Bezug und das Innenleben jeweils separat waschen.

Ich freu mich wie Oskar! Jetzt hab ich endlich ein neues Sitzkissen - und ich fühl mich - ja fast königlich :-))

Damit geh ich heut zu RUMS!
Ich freu mich schon wieder all die tollen Sachen zu bestaunen!!!

Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Königlich passt auf jeden Fall! Sieht klasse aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Super Kissen, würde toll bei mir reinpassen.
    Meine LinkParty startet morgen 8.00 Uhr. Vielleicht sehen wir uns ja - würde mich riesig darüber freuen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ja, passt zu meiner Tasche! Sehr schöne Idee, leider habe ich keinen UK-Stoff mehr übrig - das schreit nach Neubestellung, trotz auferlegtem Einkaufverbot..... ;)
    Einen königlichen Abend noch!!
    lg
    chris

    AntwortenLöschen

Liebe Leute!
Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch!